Nov 092019
 
Aktionstag im Wühlmausgarten

Uli Steinmetz hatte die NABU-Aktiven und Wühlmaus-Eltern und Kinder zum großen Aktionstag im Wühlmausgarten aufgerufen. Hirschkäfer-Vortrag Zum Start ein kleiner Vortrag von Thomas Kuhn, dem Käferexperten aus Darmstadt-Eberstadt. Thomas teilt gern sein Wissen über einen der größten Käfer Deutschlands und seine Vorlieben bei Fortpflanzung: wichtig zu wissen, wenn man diesem selten gewordenen Großinsekt Hilfestellung bieten [mehr…]

Nov 092019
 
Steinkauzkästen für die Bienenweide

Steinkauz-Einsatz der NABU-Aktiven beim Aktionstag im Wühlmausgarten an der Bienenweide am Malchener Blütenhang. An der Bienenweide passt alles für den Steinkauz: offene und regelmässig beweidete Flächen mit noch relativ hoher Insektendichte rundum und vor allem zwei Altkiefern mit starken waagerechten Ästen in mindestens fünf Metern Höhe. Denn die Käuzchen benötigen in unmittelbarer Nähe zur Bruthöhle [mehr…]

Nov 092019
 
Mahd der Bienenweide

Mit zwei Balkenmähern mähen die NABU-Aktiven am Malchener Blütenhang den letzten Abschnitt der Bienenweide. Das Gebiet wird während der Vegetationszeit nektarsuchenden Insekten überlassen und wurde im Oktober von den Schafen der NABU-Gruppe abschnittsweise abgeweidet. Jetzt ist es Zeit, auf dem letzten Abschnitt nachzumähen und damit vor allem Nester von Brombeeren zu entfernen. Ohne Nachmahd würden [mehr…]

Nov 082019
 
Arbeitseinsatz am Wühlmaushotel

Am Samstag, dem 16.11.2019 treffen wir uns um 10 Uhr bei mir, bzw. um 10.30 Uhr am Wühlmaushotel. Es liegt süd-östlich von Malchen, am Geschichtspfad, bzw. am Herrenweg zwischen 10-Wegeplatz und Frankenstein.  Das Wühlmaushotel besteht aus einem offenen Foyer, einem geschlosseneren Raum dahinter und dem Schlafraum darüber, der nur über 2 senkrechte Leitern erreichbar ist. [mehr…]

Nov 072019
 
NAJUs sichern die Winterweide der NABU-Schafe

Die NABU-Schafe werden im Dezember wie jedes Jahr auf ihre Winterweise nahe den Märchenteichen bei Seeheim geführt. Im letzten Jahr aber hatten die Tiere einen Teil der Einzäunung herunter getretenen- in dem sehr sumpfigen Abschnitt war der Zaun im letzten Winter nur provisorisch geflickt worden. Die NAJUs nutzten ihre Gruppenstunde bis in die Dunkelheit hinein, [mehr…]

Okt 242019
 
Kunsthöhlen für Fledermaus und Gartenrotschwanz am Waldweiher Seeheim

Die NAJUs nutzten ihr wöchentliches Arbeitstreffen für einen Einsatz am Entenweiher bei Seeheim: im Auftrag der Gemeinde Seeheim-Jugenheim wurden im Rahmen einer Ausgleichsmassnahme zehn sich selbstreinigende Nistkästen für Fledermäuse und fünf Nistkästen für Gartenrotschwänze aufgehängt. Die geeigneten Plätze für die Kunsthöhlen waren vom Fledermaus-Experten Rudolf Boehm vom NABU vorab sorgfältig ausgewählt und in Karten eingetragen [mehr…]

Okt 182019
 
Bei der Eichhörnchen-Gruppe im Wühlmausgarten

Neun Kinder der Eichhörnchengruppe mit Birgt, Isabell und Anne als Gruleis im Wühlmausgarten am letzten Freitag: gemeinsam wurden Haselnussäste zersägt und entzweigt, das neue Kräuterbeet gedüngt, die zersägten Haselnussäste als Pflöcke für die Umrandung eingeschlagen, Schilder beschriftet und Kräuter gepflanzt. Es war für jeden eine passende Aufgabe dabei 😀. 

Okt 172019
 
Amphibienschutz - NAJU-Aktion im Seeheimer Schlosspark

Der kleine sonnige Teich im Parkgelände des Seeheimer Schlosses ist ein wichtiges Amphibiengewässer. Die NABU-Gruppe hat die Pflege übernommen. Jetzt im Oktober ist die geeignete Zeit für Pflegemaßnahmen: die Brut- und Setzzeit ist vorbei und die Amphibien haben das Gewässer zum großen Teil verlassen. Jetzt geht es darum, die Wasserfläche von Verschattung zu bewahren, denn [mehr…]

Okt 122019
 
Aktionstag im Gemeinschaftsgarten der Wühlmäuse

Liebe NABU-Mitglieder,  Im Namen des NABU-Seeheim und “Der Wühlmäuse” möchte ich Sie herzlich zu unserem diesjährigen  Aktionstag im Gemeinschaftsgarten der Wühlmäuse und ihrer Freunde am 09.11.19 von 10-13 Uhr einladen.  (siehe Anhang). Hier gibt es die Möglichkeit mit uns im Naturgarten aktiv zu gestalten, beim Vorbereiten des gemeinsamen Lagerfeuer-Mittagessens mitzuhelfen und vor Allem, sich besser kennenzulernen und im [mehr…]

Okt 102019
 
NAJUs im Naturschutzeinsatz

In den Streuobstwiesen am Blütenhang nördlich Malchen beweiden die NABU-Schafe seit dem letzten Wochenende einen neuen Abschnitt, so ist es an der Zeit für eine Nachmahd. Brombeeren und aufgewachsenen Hartriegel und anders Strauchwerk müssen regelmässig entfernt werden von der Weidefläche. Einige Randbereiche der Weiden wurden in den letzten Jahren nicht beweidet- diese Säume sind besonders [mehr…]