Dez 042020
 
Weihnachtsbäume aus Ökoanbau oder heimischen Wäldern kaufen

Die meisten Weihnachtsbäume stammen aus eigens angelegten Weihnachtsbaumkulturen, wo heftig gespritzt und gedüngt wird. Der NABU empfiehlt als Alternative Öko-Bäume oder Bäume aus dem regionalen Forst. Was heißt das für uns in und um Seeheim-Jugenheim? Robin Wood hat eine bundesweite Liste von Anbietern von Öko-Weihnachtsbäumen erstellt und darin auch einige Anbieter in unserer Nähe genannt [mehr…]

Dez 032020
 
Noch ein Supermarkt auf der grünen Wiese?

Wir bauen Infrastruktur und ernten Verkehr Bauleitplanung der Gemeinde Alsbach-HähnleinAufstellung des Bebauungsplans „An der Quelllache 1-5″ Die Mehrheit der Gemeindevertreter von Alsbach-Hähnlein plant eine neue Netto-Filiale – auf der grünen Wiese im Aussenbereich zwischen Sandwiese und Hähnlein. Sämtliche Klimaschutz- und Nachhaltigkeitspläne der Gemeinde sind fragwürdig, wenn bewusst sogar mehr Klimastress und Artenverlust geplant wird, statt [mehr…]

Nov 282020
 
Nistkästen für den Langen Berg

Die kleine Streuobstwiese im Wald auf dem Langen Berg wird von einem NABU 2er-Einsatzteam mit neuen Vogelkästen ausgerüstet. Nach dem letzten Einsatz Anfang November wurde an den frisch gepflanzten Obstbäumen von Förster Dirk Hungenberg noch Verbiss-Schutz angebracht. Damit sind die Arbeiten in Zusammenarbeit mit HessenForst im Wald erstmal eingestellt, weil Corona-bedingt leider keine Freiwilligen-Einsätze mehr [mehr…]

Nov 282020
 
Winterweide für die NABU-Schafe wird vorbereitet

Zwei unabhängige Teams kontrollieren und reparieren den Zaun der Winterweide der NABU-Schafe an den Märchenteichen. Hier im Wald müssen sorgfältig alle Zaunlöcher verschlossen werden, die im Lauf des Sommers von Wildschweinen in den Zaun gerissen wurden. Denn auch mit Besuchen eines Wolfes muss inzwischen gerechnet werden. Niedrige Teile des Zaunes werden von den Schäfern noch [mehr…]

Nov 262020
 
Fledermaus-Winterquartier Etzwiesen

Corona-bedingt konnten erst sehr spät die Klima-Messgeräte im Schacht eingebaut werden. Die Thermometer-Messfühler sitzen direkt in den Tonziegel-Betten und werden per Kabel über den Monitoring-Schacht nach oben geführt. So kann die Min-Max-Temperatur von aussen abgelesen werden, ohne das Winterquartier betreten zu müssen. Auch ein einfaches Hygrometer wurde am unteren Ende des Monitoring Schachtes in der [mehr…]

Nov 222020
 
Im Danni wird geschottert

Die Kettensägen stehen heute ausnahmsweise still: die Räumungen im Wald wurden an diesem Totensonntag kurzfristig ausgesetzt, nachdem Kichenvertreter das eingefordert hatten. Unübersehbar ist ein massives Polizeiaufgebot, einschliesslich bereitstehender zwei Wasserwerfer, polizeiliche Radpanzer und über dem Gelände im Standflug hängende Hubschrauber. Heute am Sonntag wurde nur innerhalb des großen mit Zaun und NATO-Draht abgesicherten Areals Schotter [mehr…]

Nov 212020
 
Weidenpflege in Corona-Zeiten

In zwei getrennten Teams fahren die NABU-Aktiven parallel mit je einem Balkenmäher zur Mahd der Pfadfinderweide und einem besonders wertvollen Trockenrasen am Blütenhang südlich Malchen. Trockenrasen südlich Malchen Schon Anfang November waren einem ersten Einsatz diese Fläche halb gemäht, heute werden die Mäharbeiten von Michael beendet- die Harken-Teams schaffen auch ihren Teil. Pfadfinderweide Tino’s Team [mehr…]

Nov 142020
 
Räumungen im Dannenröder Forst

NABU Hessen fordert sofortigen Baustopp der Autobahn A49 Während die Naturschutzorganisationen ihre Aktivitäten Corona-bedingt zurückfahren, geht die Räumung der Waldbesetzung im Dannenröder Forst ungebremst weiter. Hier werden Tatsachen geschaffen: ein alter wertvoller Wald und Trinkwasserschutzgebiet wird einer Autobahn geopfert. Der Dannenröder Forst ist ein Symbol für die alte Politik der Naturvernichtung. Bilder aus dem Danni [mehr…]