Jan 052022
 
Aktion Kreuzkröte am Bickenbacher Bahndamm III

Nach dem letzten Einsatz am Bickenbacher Bahndamm zum Kreuzkrötenprojekt fehlte zum Abschluss nur noch die finale Ausrüstung der Wannen: eine Filzmatte soll sicherstellen, dass Amphibien und anderer kleine Tiere die Wanne auch bei großer Sommerhitze bequem verlassen können- die Metallwände können sich im Sommer stark aufheizen und sind natürlich sehr glatt. Zusätzlich erhalten die Wannen [mehr…]

Jan 022022
 
Sturmmöwen – Wintergäste aus Nordosteuropa in Bickenbach

Seit Weihnachten halten sich auf einer großen Rasenfläche und in angrenzenden Feldern in Bickenbach bis zu 87 Sturmmöwen auf. Naturfreunde und Passanten haben sie entdeckt und bestaunen sie seitdem. Es sind fast ausschließlich Sturmmöwen im Jugendkleid. Diese kleine Möwenart (etwa so groß wie die Lachmöwe) brütet in Skandinavien und Nordrussland, kleinere Kolonien auch im Norden [mehr…]

Dez 302021
 
Flächenfraß am Vogelschutzgebiet Landbachaue?

Die Landbachaue bei Bickenbach ist eines der artenreichsten Vogelschutzgebiete südlich Darmstadt, dass sich insbesondere nach der Renaturierung im Jahr 2007 zu einem Kleinod für Naturliebhaber entwickelt hat. Das Gebiet ist ein beeindruckendes Beispiel für die Selbstheilungskräfte der Natur- wenn man sie den lässt. Sogar der Kiebitz – ein vor dreissig Jahren bei uns noch sehr [mehr…]

Dez 112021
 
Aktion Kreuzkröte am Bickenbacher Bahndamm II

Zum zweiten Projekttag am Bickenbacher Bahndamm werden die Amphibienwannen eingegraben und die Freiflächen erweitert. Zum zweiten Projekttag am Bickenbacher Bahndamm werden die Amphibienwannen eingegraben und die Freiflächen erweitert. Die Kreuzkröten benötigen offene und wenig befahrene Flächen für die Nahrungssuche. Nachdem die Brombeer-Dickicht etwas zurückgedrängt ist, wird noch ein Steinkauzkasten angebracht. Der Dank der ehrenamtlichen NaturschützerInnen [mehr…]

Nov 272021
 
Aktion Kreuzkröte am Bickenbacher Bahndamm I

Schüler und Schülerinnen der Melibokus-Schule Alsbach und freiwillige Helfer des NABU beim Einsatz im Amphibienschutz Unter Leitung von Reiner Stürz werden Flächen am Bahndamm von Brombeeren befreit. Hier soll eine Fläche speziell für das Überleben und die Reproduktion der Kreuzkröte optimiert werden, mit temporären Gewässern und offenen Flächen. Gleich hinter den Bahngleisen liegt mit der [mehr…]

Okt 172021
 
Nüsse für Eichhörnchen und Vögel

Seit es sich im Ort herumgesprochen hat, dass Maike Scharf für den NABU im Wald bei Bickenbach viele Futterstationen aufgebaut hat und regelmässig versorgt, werden ihr immer wieder Nüsse als Futter für Eichhörnchen und Vögel geschenkt von tierliebenden Bickenbacher Einwohnern. Der NABU bedankt sich ganz herzlich für die Unterstützung unserer ehrenamtlichen Arbeit!

Jun 292021
 
NABU-Mitgliederwerbung vor REWE-Märkten in Seeheim-Jugenheim und Alsbach-Hähnlein

Im Rahmen der NABU-REWE-Kooperation führen wir eine Mitgliederwerbekampagne zusammen mit der Firma Wesser durch. Engagierte junge Menschen stehen in den nächsten Tagen für den NABU an REWE-Märkten in Seeheim-Jugenheim und Alsbach-Hähnlein. Sie bringen interessierten Menschen dabei das Thema „Verschmutzung der Meere durch Plastik“ näher. Durch die Auslistung der Plastiktüte im REWE-Markt werden jährlich 140 Millionen [mehr…]

Jun 172021
 
Abschied von Philipp Mickenbecker

In einer bewegenden Zeremonie auf dem Bickenbacher Friedhof nahmen heute Eltern, Verwandte, hunderte Freunde und nahe Bekannte Abschied von Philipp Mickenbecker  (†23). Wir vermissen Dich, lieber Philipp. Beim NABU und den Wühlmäusen hat Philipp – wie an so vielen Stellen – seine Spuren hinterlassen. So die Fledermaus-Höhlen Fledermaus-Winterquartier an den Märchenteichen – die Höhle war [mehr…]