Jan 042021
 
Wertvolle Streuobstwiese im Alsbacher Schöntal

Der NABU hat einige Aktivitäten im Alsbacher Schöntal geplant für das Jahr 2021. Die Weinberge und Streuobstflächen hier sind extrem wertvolle Biotope und wichtiger Bestandteil einer einmaligen Kulturlandschaft, von deren Erhalt eine Vielzahl von selten gewordenen Pflanzen und Tieren abhängt. Mit gezielten Pflegemassnahmen werden von den ehrenamtlichen Helfern problematischen Neophyten, wie der Kanadischen Goldrute mit [mehr…]

Dez 122020
 
NABU-Schafe im Winterlager

Jedes Jahr zum Winteranfang gehen die NABU-Schafe in ihr traditionelles Winterlager an den Märchenteichen bei Seeheim. Ungeduldig warten die Schafe schon auf ihrer Weide am Seeheimer Blütenhang, denn die Weiden am Blütenhang sind alle ordentlich abgefressen und es wächst nichts mehr nach. Die Tiere kennen den Weg durch den Wald und laufen ungeduldig dem Führer [mehr…]

Dez 052020
 
NABU-Schafe ziehen Richtung Winterweide

Zum Winteranfang ziehen die Schafe vom Blütenhang Malchen durch den Wald am Langen Berg zu ihrem traditionellen Winterquartier an den Märchenteichen bei Seeheim. Die Tiere kennen den Weg gut und laufen den Wanderwegen folgend durch den Buchenwald. Ein paar Tage Zwischenstopp werden oberhalb Seeheim am Blütenhang auf der Trollweide eingelegt. Die hat noch etwas Grün [mehr…]

Dez 052020
 
Weidenpflege am Malchener Blütenhang

Zwei 2er-NABU-Teams arbeiten heute am Malchener Blütenhang. Mit dem Balkenmäher werden Götterbaum-Schößlinge und Strauchwerk entfernt, mit Harken werden manuell und damit insektenfreundlich die Flächen von Pflanzenmaterial befreit. Das verschafft den Lichtkeimern unter den Trockenlandpflanzen gerade im kommenden Frühjahr eine Vorteil. Die Artenvielfalt profitiert deutlich.

Nov 212020
 
Weidenpflege in Corona-Zeiten

In zwei getrennten Teams fahren die NABU-Aktiven parallel mit je einem Balkenmäher zur Mahd der Pfadfinderweide und einem besonders wertvollen Trockenrasen am Blütenhang südlich Malchen. Trockenrasen südlich Malchen Schon Anfang November waren einem ersten Einsatz diese Fläche halb gemäht, heute werden die Mäharbeiten von Michael beendet- die Harken-Teams schaffen auch ihren Teil. Pfadfinderweide Tino’s Team [mehr…]

Nov 142020
 
Kirschgarten-Erweiterung: Pflanzaktion

Heute war es endlich soweit: 7 neue Bäume wurden auf dem angrenzenden Areal eingesetzt, dazu noch zwei Hochstamm-Mirabellen für bereits ausgefallenene Bäume aus der Frühjahrspflanzung. Da wir die Löcher und die Pflanzerde bereits vor ein paar Wochen vorbereitet hatten, brauchten heute bei bestem Herbstwetter nur noch die Bäume abgeholt und eingepflanzt werden. Corona-bedingt haben wir [mehr…]

Nov 072020
 
Erweiterung der Bienenweide

Die Bäume der westlichen Bienenweide brauchen einen Rückschnitt, auch einige wilde Rosen bekommen – eher aus ästhetischen Gründen – einen Formschnitt. Die Schafe haben die Rinde einiger kleiner wilder Pflaumenbäume beschädigt- die werden entnommen, auch damit die Wiesenfläche im Interesse der Artenvielfalt mehr Licht erhält. Eine Zaungasse wird geschlagen Mit Motorsäge und Astschere wird in [mehr…]

Nov 072020
 
Mäharbeiten südlich Malchen

Eines der wertvollsten Trockenrasen am Blütenhang- hier wegen eines Vorkommen des Gelben Zahntrosts (Odontites luteus) in Hessen – wird nach dem Aussamen dieser Pflanze sehr spät gemäht. Insbesondere wird der Bestand im Bereich des NABU-Pflegegebietes durch einwachsende Brombeerbestände bedrängt – hier ist die zeitgerechte Mahd entscheidend für den Erhalt der Art. Weil die NABU-Aktiven nur [mehr…]

Okt 312020
 
Schaf-Pediküre

Die SchäferInnen schneiden heute die Klauen der NABU-Schafe – alle paar Monate ist die Schaf-Pediküre notwendig, um gesunde Hufe zu garantieren. Immer eine interessante Übung für Schaf und Schäferin, die beide etwas Geduld aufbringen müssen. Dieses Mal – Corona-bedingt – mit Maske. Fotos: Julia und Susanne

Okt 312020
 
Aktionstag Wühlmausgarten

Vorbereitung Uli und Mahmoud haben schon eine Stunde zuvor die Küche und Werkzeug herangeschafft. und natürlich die Corona-Kontaktliste platziert am Eingang zum Wühlmausgarten. Aktion Mehr als zwei Dutzend große und kleine freiwillige Helfer gehen unter Leitung von Uli ans Graben und Pflanzen im Wühlmausgarten am Malchener Blütenhang. Eine schöne Überraschung für unsere kleinen und großen [mehr…]