Jan 172021
 
Winterfütterung der Vögel im Bickenbacher Wald

In einem Waldstück nördlich Bickenbach werden regelmässig zehn Vogelhäuser mit Futter versorgt. Mit dem Wintereinbruch wird die Winterfütterung der Vögel besonders wichtig. Hier unterstützt der NABU auch finanziell die Naturschützer, aber vor allem ist der regelmässige Einsatz der ehrenamtliche Vogelschützer hervorzuheben. Belohnt werden sie mit Naturerlebnis pur: jetzt im Winter kann es sogar passieren, dass [mehr…]

Dez 272020
 
Nistkastenpflege im Wald bei Alsbach II

Nach zwei weiteren sonntäglichen „Waldspaziergängen“ sind alle Nistkästen im Wald oberhalb Alsbachs gesäubert. Im Wald sind vom Revierförster viele Bäume mit einem „H“ als Habitatsbäume gekennzeichnet. Diese dürfen in Ruhe alt werden und bieten häufig Totholz und natürliche Nisthöhlen. Aber generell herrscht Mangel an geeigneten Brutquartieren für Höhlenbrüter. Insbesondere an den Wegrändern mussten viele starke [mehr…]

Dez 132020
 
Nistkastenpflege im Wald bei Alsbach I

21 Nistkästen im Bereich Hasselbachtal/Sperbergrund kontrolliert Werner Schneider kümmert sich seit Jahren um die jährliche Säuberung der Nisthilfen im Alsbacher Forst und im Ort selbst am christlichen und am ehemaligen jüdischen Friedhof in Alsbach. Diese Arbeit ist wichtig für den Bruterfolg der Vögel, denn mit den ausgeräumten alten Nestern werden die meisten Parasiten entfernt, die [mehr…]

Dez 042020
 
Weihnachtsbäume aus Ökoanbau oder heimischen Wäldern kaufen

Die meisten Weihnachtsbäume stammen aus eigens angelegten Weihnachtsbaumkulturen, wo heftig gespritzt und gedüngt wird. Der NABU empfiehlt als Alternative Öko-Bäume oder Bäume aus dem regionalen Forst. Was heißt das für uns in und um Seeheim-Jugenheim? Robin Wood hat eine bundesweite Liste von Anbietern von Öko-Weihnachtsbäumen erstellt und darin auch einige Anbieter in unserer Nähe genannt [mehr…]

Nov 282020
 
Nistkästen für den Langen Berg

Die kleine Streuobstwiese im Wald auf dem Langen Berg wird von einem NABU 2er-Einsatzteam mit neuen Vogelkästen ausgerüstet. Nach dem letzten Einsatz Anfang November wurde an den frisch gepflanzten Obstbäumen von Förster Dirk Hungenberg noch Verbiss-Schutz angebracht. Damit sind die Arbeiten in Zusammenarbeit mit HessenForst im Wald erstmal eingestellt, weil Corona-bedingt leider keine Freiwilligen-Einsätze mehr [mehr…]

Nov 282020
 
Winterweide für die NABU-Schafe wird vorbereitet

Zwei unabhängige Teams kontrollieren und reparieren den Zaun der Winterweide der NABU-Schafe an den Märchenteichen. Hier im Wald müssen sorgfältig alle Zaunlöcher verschlossen werden, die im Lauf des Sommers von Wildschweinen in den Zaun gerissen wurden. Denn auch mit Besuchen eines Wolfes muss inzwischen gerechnet werden. Niedrige Teile des Zaunes werden von den Schäfern noch [mehr…]

Nov 262020
 
Fledermaus-Winterquartier Etzwiesen

Corona-bedingt konnten erst sehr spät die Klima-Messgeräte im Schacht eingebaut werden. Die Thermometer-Messfühler sitzen direkt in den Tonziegel-Betten und werden per Kabel über den Monitoring-Schacht nach oben geführt. So kann die Min-Max-Temperatur von aussen abgelesen werden, ohne das Winterquartier betreten zu müssen. Auch ein einfaches Hygrometer wurde am unteren Ende des Monitoring Schachtes in der [mehr…]

Nov 222020
 
Im Danni wird geschottert

Die Kettensägen stehen heute ausnahmsweise still: die Räumungen im Wald wurden an diesem Totensonntag kurzfristig ausgesetzt, nachdem Kichenvertreter das eingefordert hatten. Unübersehbar ist ein massives Polizeiaufgebot, einschliesslich bereitstehender zwei Wasserwerfer, polizeiliche Radpanzer und über dem Gelände im Standflug hängende Hubschrauber. Heute am Sonntag wurde nur innerhalb des großen mit Zaun und NATO-Draht abgesicherten Areals Schotter [mehr…]

Nov 142020
 
Räumungen im Dannenröder Forst

NABU Hessen fordert sofortigen Baustopp der Autobahn A49 Während die Naturschutzorganisationen ihre Aktivitäten Corona-bedingt zurückfahren, geht die Räumung der Waldbesetzung im Dannenröder Forst ungebremst weiter. Hier werden Tatsachen geschaffen: ein alter wertvoller Wald und Trinkwasserschutzgebiet wird einer Autobahn geopfert. Der Dannenröder Forst ist ein Symbol für die alte Politik der Naturvernichtung. Bilder aus dem Danni [mehr…]