Nov 072019
 
NAJUs sichern die Winterweide der NABU-Schafe

Die NABU-Schafe werden im Dezember wie jedes Jahr auf ihre Winterweise nahe den Märchenteichen bei Seeheim geführt. Im letzten Jahr aber hatten die Tiere einen Teil der Einzäunung herunter getretenen- in dem sehr sumpfigen Abschnitt war der Zaun im letzten Winter nur provisorisch geflickt worden. Die NAJUs nutzten ihre Gruppenstunde bis in die Dunkelheit hinein, [mehr…]

Okt 252019
 
Bei den Schäfern...

Treff zum Freitag-Nachmittag am Malchener Blütenhang: die Weidefläche soll erweitert werden… Lauschen wir mal dem SchäferInnen-Buschfunk. Aufpassen dass wir beim Schäfchenzählen nicht einschlafen…..😉😴🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐏 Noch sind es zehn Gruß Klaus Mission Aktuelle Schaf Weide vergrößern erfolgreich abgeschlossen 😊🐑💕

Okt 192019
 
Bei den Schäfern

Auf geht’s zur Neumann-Weide mit vieeeel lecker frischem Grün!!!!😋☘🌱🌿 Das letzte Teilstück der Bienenweide nördlich Malchen haben die NABU-Schafe abgeweidet- die Blätter von Brombeere und Kandischer Goldrute sind verschwunden. Heute werden sie auf eine neue Weide geführt. Fotos: Katja Funke

Okt 102019
 
NAJUs im Naturschutzeinsatz

In den Streuobstwiesen am Blütenhang nördlich Malchen beweiden die NABU-Schafe seit dem letzten Wochenende einen neuen Abschnitt, so ist es an der Zeit für eine Nachmahd. Brombeeren und aufgewachsenen Hartriegel und anders Strauchwerk müssen regelmässig entfernt werden von der Weidefläche. Einige Randbereiche der Weiden wurden in den letzten Jahren nicht beweidet- diese Säume sind besonders [mehr…]

Okt 062019
 
Bei den NABU-Schäfern am Malchener Blütenhang

Bei strömendem Regen treffen sich acht Schäfer. Die NABU-Schafe werden umgestellt auf einen neuen Abschnitt der Bienenweide. Dank der schon beim letzten Einsatz vorbereiteten Zaungassen muss der Elektrozaun nur um wenige Meter umgestellt werden. Diesmal wird besonderen Wert auf einen trockenen Schafstall gelegt, die Plane muss den vielen Regen sicher ableiten – die Schafe aber [mehr…]

Sep 262019
 
NABU-Schäfer und NAJUs gemeinsam auf der Bienenweide

Ungeduldiger Empfang Einen guten Teil der Bienenweide haben die NABU-Schafe abgefressen- nur noch die kahlen Brombeerranken und Stängel der Kanadischen Goldrute bleiben zurück. Jetzt empfange die Schafe ungeduldig die Schäfer- sie wissen genau, heute es geht auf eine neue Weide. Die NAJUs machen den Balkenmäher bereit für den Einsatz Abschmieren und Pflege des Messers gehört [mehr…]

Sep 142019
 
Bei den Schäfern

Die NABU-Schafe wandern heute morgen auf eine neue Weidefläche am Malchener Blütenhang. Die Schäfer bstellen den Elektrozaun und bauen einen Schafstall. Jeden Tag schaut ein Mitglied der Schafgruppe nach dem Rechten- insbesondere ob der Zaun nicht genug Strom hat und ob die Tiere noch genug frisches Trinkwasser im Zuber zur Verfügung haben.

Aug 242019
 
Umzug auf die Weg-Jäckel-Weide

Die Schäfer hatten schon am Freitagabend die Weide vorbereitet- E-Zäune kontrolliert und die Batterien und Material für Unterstand und Tränke auf die neue Weide verbracht. Die Weiden im Bereich nördlich von Malchen haben sich gut entwickelt – die sonst am Blütenhang allgegenwärtige Kanadische Goldrute ist nicht mehr dominant auf diesen Flächen und dank des Sommerregens [mehr…]