Sep 252021
 
Bei den NABU-Schafen

Die NABU-Schafe haben gute Arbeit geleistet auf der Trollweide am Seeheimer Blütenhang: die invasive Kanadische Goldrute ist weggefressen. Diesmal war kein Troll da- oder der Dachsbau auf dem unteren teil der Weide war nicht besetzt. Die Schafe konnten die gesamte Fläche als Futterplatz nutzen. Allerdings ist noch viel Brombeer-Gestrüpp übrig – eine Nachmahd ist erforderlich. [mehr…]

Sep 052021
 
Skudden für das Schöntal

Neue NABU-Schafgruppe für Alsbach-Hähnlein gegründet Eine eigenständige NABU-Schafgruppe gibt es jetzt auch im Alsbacher Schötal: vier Skudden – eine besonders kleine alte Schafrasse – wurden von zwei Schäfern gekauft und auf die Weide am Marienruhweg im Alsbacher Schöntal gebracht. Bisher teilen sich vier Familien in die täglich Betreuung der Tiere- aber hier können gerne noch [mehr…]

Jul 172021
 
Bergweide

Schafumzug in Malchen Die NABU-Schafe standen in der letzten Woche unterhalb Malchen in der Ebene- jetzt laufen die Tiere direkt durch den Ortskern Malchens zurück an den oberen Blütenhang- ein gutes Dutzend Helfer und Gäste stehen bereit für den Umzug. Mühsam mäht ein Team am Steilhang die Zaungasse frei und schleppt die Hürden für den [mehr…]

Jul 032021
 
Bei den Schäfer:innen

Eine neue Weide wird vorbereitet von den NABU Schäfer:innen: eine Zaungasse wird mitSensen ausgemäht und der E-Zaun wird gestellt. Der Wasserbottich wird gefüllt und der Leckstein ausgelegt. Bald ist alles bereit für die Schafwanderung auf die neue Weide. Hier im Ort mit vielen Haushunden in Sicht- und Hörweite, die Alarm schlagen, können wir auf den [mehr…]

Jun 272021
 
Blütenpracht auf den Trockenwiesen

Am Malchener Blütenhang stehen die Trockenwiesen trotz des heissen Sommerwetters in voller Blüte. Hier macht sich die regelmässige Weidenpflege mit Schafbeweidung und intensiver Bekämpfung der hochinvasiven Neophyten, wie dem Götterbaum, sichtbar bezahlt. Götterbaumweide Bienenweide Auch wenn die Blütenpracht etwas geringer geworden ist in den letzten Jahren- die Bienenweide bietet noch immer viele Blühaspekte. Natürlich wird [mehr…]

Jun 122021
 
Schafschur bei den NABU-Schäfer:innen

Die Wolle muss runter. Die NABU Schafe bekommen ihre Sommerfrisur. Schäfchen fangen Sechs Uhr in der morgendlichen Kühle geht es los: Die Schafe werden gepfercht, damit sie einfacher eingefangen werden können. Kaffeetafel Lecker Kuchen. Neugierige Schafe. Schafschur Schafscherer Schaffelle Flatterband – Wolfsabweisende Zäunung beim NABU Die oberste Weide am Malchener Blütenhang liegt direkt am Waldrand- [mehr…]

Mai 162021
 
NABU Schafe wandern zurück nach Seeheim

Abschied vom Albacher Schöntal Nach drei Wochen im Alsbacher Schöntal sind die Weiden abgefressen – Zeit zum Abschied. In Seeheim haben die NABU-Schäfer:innen schon auf der Trollweide am Seeheimer Blütenhang eine Zaungasse in die dort dominierenden Kanadischen Goldruten gemäht und mit E-Netzzaun eingezäunt. Wurm-Kur Vor dem Einstieg in den Schaftransporter werden die Schafe gepfercht und [mehr…]

Mai 132021
 
Schafwanderung im Schöntal

Die NABU-Schafe wandern im Schöntal auf eine neue Weide. Dank des Regens wachsen jetzt Gräser und Kräuter besser- aber am kommenden Sonntag werden die Schaf erstmal wieder zurück an den Blütenhang bei Seeheim gefahren. Eine kurz Strecke geht es durch den Alsbach.