Jun 112022
 
NABU-Einsatz auf der Streuobstwiese am Marienruhweg

Die Baumscheiben der neu gepflanzten Obstbäume werden freigelegt und mit organischem Dünger versorgt – Schafwolle passt da perfekt, denn die gibt die Nährstoffe über längere Zeit frei. Die Arbeit geht etwas mühsam voran, weil die Schutzgitter gegen Schafverbiss vorab entfernt werden müssen. Bei einigen Bäumen werden noch Äste heruntergebunden. Insgesamt sehen die neu gepflanzten Bäume [mehr…]

Mai 282022
 
Ersatzgewässer für die Kreuzkröte der Sandwiese

Mindestens zweimal im Lauf der vergangenen Woche haben Kreuzkröten im Gebiet der Sandwiese abgelaicht. Die Quappen entwickeln sich dank der guten Bedigungen in den Ersatzgewässern sehr schnell- innerhalb von wenigen Tagen sind aus den kaum millimetergrossen Eiern der Laichschnüren bis zu 1 cm große Quappen herangewachsen. Die NABU Arbeitsgemeinschaft Amphibien hatte insgesamt 5 Edelstahlwannen im [mehr…]

Mai 212022
 
Kreuzkröten-Hochzeit in der Sandwiese

Andernorts an der Bergstraße waren die Kreuzkröten schon im April aktiv – an der Sandwiese aber sind die markanten Hochzeitsrufe der Amphibien erst Mitte Mai erstmals zu hören. Ab jetzt werden regelmäßige Kontrollgänge zu den vom NABU eingegrabenen Wannen notwendig – notfalls muss Wasser nachgefüllt werden. Fünf neu angelegte Ersatzgewässer im Bereich der Sandwiese sollen [mehr…]

Mai 152022
 
Volle Solidarität mit dem Netzwerk Bergsträßer Wald

Superschade, dass hier Bürgerinitiative behindert, möglicherweise sogar abgestraft wird. Engagierte vom Netzwerk hatten sich dafür eingesetzt, innerstädtische Flächen zu begrünen und zu verschönern – ureigene Ziele auch des NABU. Wenn „grassroots“-Initiativen den Arten- und Klimaschutz – auch auf kleinsten Flächen – in die Städte tragen und dort für Alle vor der eigenen Haustür sichtbar machen, [mehr…]

Mai 152022
 
Juleica im Lernort Natur II

Zum zweiten Block des Juleica-Kurses trafen sich die Teilnehmer am Samstag und Sonntag wieder im Lernort Natur bei Hähnlein. Zwei Wochen zuvor wurde ja bereits die erste Runde absolviert. Zur Auflockerung zwischen den Theorieteilen wurden viele Spieleideen ausprobiert – Lisa ist bekannt als wandelndes Spielelexikon. :o) Am Ende erhielten alle TeilnehmerInnnen das Zertifikat der Jugendleiter*in [mehr…]

Mai 142022
 
Aktion Kreuzkröte am Bickenbacher Weilerweg

Das Team der Amphibienfreunde unter Leitung von Oliver Moll im Einsatz am Weilerweg auf einem Grundstück mit einer alten wertvolle Streuobstwiese, das seit diesem Monat in NABU-Pflege genommen wurde. Zunächst wurde die Fläche erstmal mit dem Balkenmäher freigemacht, das hat die Arbeit wirklich erleichtert. In Teamarbeit ist das Loch im Boden schnell gegraben und wieder [mehr…]

Mai 102022
 
Mitgliederversammlung 2022

Im Gemeindehaus der Evangelischen Kirche in Alsbach trafen sich am 10. Mai die Mitglieder der NABU Ortsgruppe Seeheim-Jugenheim zu ihrer Mitgliederversammlung. Die Wahl des Versammlungsortes geschah nicht zufällig: vom NABU wurden in den vergangenen zwei Jahren deutlich mehr Themenfelder abgedeckt und mehrere Projekte, über die der Vorstand den Mitgliedern berichtete, zeigen eine Ausweitung wichtiger Projekte [mehr…]

Mai 082022
 
Wildkräuterexkursion im Alsbacher Schöntal

Ein gutes Dutzend KräuterliebhaberInnen trafen sich am Ende des Marienruhwegs in Alsbach. Unter Leitung der ausgebildeten Kräuterfachfrau Martina Schneider aus Alsbach wanderte die Gruppe kräutersuchend an den Weinbergwegen entlang zum Amphibienteich, den der NABU vor zwei Jahren renoviert hat. Der Rundweg führte durch einen der schönsten Buchenwälder an der Bergstraße unterhalb des Alsbacher Schlosses. Hier [mehr…]

NABU Menu