Schafhaltung beim NABU Seeheim

 

Die Schafgruppe

Brigitte_vsmallVeranstaltungsticker der Schafgruppe:

Eine Initiative zur Förderung der Schafhaltung in unserem Umfeld, um

  • als Landschaftsgestalter nachhaltig Flächen am Blütenhang um Seeheim und Malchen preisgünstig und naturnah offen zu halten
  • die Wühlmausgruppen  an das Thema Nutztierhaltung und Natur heranzuführen

Neuigkeiten von der Schafgruppe gibt es im Schaf-Blog unter www.NABU-Seeheim.de

Der NABU ging in den Winter 2019 mit 9 Mutterschafen und einem kastrierten Bock. Jeder Helfer besucht die Schafe an einem bestimmten Wochentag. Es werden noch Helfer gesucht. Mit wachsender Herde natürlich auch Weideflächen, bevorzugt am Blütenhang Malchen und Seeheim: gegen eine kleine Spende kommen unsere Rasenmäher gern bei Ihnen vorbei.

Schafgruppe Fahne

Die Fahne der Schafgruppe.

Ansprechpartnerin:

Susanne Tel. 0160 3458747

Kontakte für den Notfall oder Anfragen

  1. Susanne     0160 / 3458747
  2. Karin Horn         06151 / 594246
  3. Tino Westphal 01511 / 1454 3477

Archiv

Mitmachen? Bitte hier melden.

Stand 14.9.2020


Fressen für den Naturschutz – Unsere Schafweiden

Lämmer von 2013 - Mitte Woelkchen

Grössere Karte öffnen…

Mietschaf?

Wir würden gern mehr Weideflächen übernehmen- unsere Schäfchen sind ja sehr effektive Rasenmäher auch bei Steilflächen und verwilderten Grundstücken. Vielleicht wollen Sie unsere natürlichen Landschaftspfleger für die Offenhaltung ihres Grundstückes am Blütenhang anmieten? Dann nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Und natürlich suchen wir immer die Unterstützung von Schafpaten…