Jan 212023
 
Vogelfütterung

Die Futtercontainer auf dem NABU-Grundstück an den Märchenteichen werden aufgefüllt. Die Meisen warten schon ungeduldig. Gerade jetzt ist ihr Energiebedarf groß. Der NABU-Infokasten an den Märchenteichen wird bestückt – der neue NABU-Veranstaltungskalender 2023 ist fertig. Baumhaus und Fledermaushöhle auf dem NABU-Grundstück an den Märchenteichen

Jan 192023
 
Amphibienschutz im Biberwoog

Da es wieder über 1000 Biber in Hessen gibt, besteht begründete Hoffnung, dass diese Arbeit in endlicher Zeit wieder an den eigentlichen Wasserbau-Experten zurückgeht. Teilnehmer: Silas, Wolfgang und Tino. Amphibienschützer vom NABU entfernen aufgewachsenen Uferbewuchs um einen Amphibienteich am Beerbach. Das ist notwendig, um optimale Laichbedingungen für wärmeliebende Amphibien zu bieten. Der Teich wurde von [mehr…]

Jan 142023
 
Installation eines Nistkastens für Schleiereulen

Schleiereulen halten sich gerne in Scheunen auf und haben dort ihre Tageseinstände. Allerdings finden sie dort meist keine geeigneten Nistmöglichkeiten mehr. denn moderne Scheunen sind für viele Tiere unzugänglich konstruiert. Man kann den Eulen helfen, indem man geräumige, von außen zugängliche Höhlen anbietet. Einen solchen Schleiereulenkasten haben Roland, Winfried und Stefan von der NABU AG [mehr…]

Jan 072023
 
Baum im Schöntalteich II

Nachdem die NABU-Aktivisti am ersten Tag große Teile der Baumkrone aus dem Wasser und Schlamm des Schöntalteichs gezogen haben, wurde am zweiten Einsatztag – unterstützt von ausreichend Motorsägen-Power – die Stämme in handliche Blöcke geschnitten und Stück für Stück aus dem Teichbereich herausgeholt. Aktivisti 6.1.2023: Tino, Gunnar, Jan, Silas und Reinhard Am Folgetag wird der [mehr…]

Dez 112022
 
<strong>Wintereinbruch in der Landbachaue Bickenbach</strong>

Der Kälteeinbruch hatte sich schon Anfang Dezember angedeutet und am 3. Advent kam dann auch der Schnee. Nicht viel, aber alle Felder und Wiesen waren bedeckt und die Teiche in der Landbachaue schnell gefroren. Mit Schnee und Eis beginnen neue Herausforderungen für die Tiere der Aue. Besonders interessant ist, wie sichtbar alle Vögel und Säuger [mehr…]

Dez 082022
 
Schleiereulen im Ried

Die Schleiereule (Tyto alba) gilt offiziell noch immer als weit verbreitet und als relativ ungefährdete Vogelart. Aber die in den letzten Jahren deutlich gestiegene Anwendung von Rodentiziden (Pestizide gegen Nagetiere) lässt eine zunehmende Gefährdung befürchten. Immer mehr altbekannte Brutplätze liegen verwaist. Die lokalen Brutzahlen im Landkreis Darmstadt-Dieburg sehen nicht gut aus.  Deshalb benötigen diese schönen [mehr…]

Nov 282022
 
HORTUS-Teich: Sand verteilen

Ein großes Lob noch einmal an die Krassen Krähen, die uns beim Teichbau so super unterstützt haben, und natürlich an Norbert, unseren Teich-Baumeister! Nun wurde am Samstag von Norbert, Siggi & Uli noch etwas Frühsport geübt und eine Ladung (ca. 1,5 t) gewaschener Sand auf den Regenwasserzufluss- und Teichrandbereichen verteilt. Der Teich aus verschiedenen Perspektiven

NABU Menu