Okt 022021
 
Einsatz am Hintergraben

Die Aktivisti der NABU AG Eulenschutz brachten mehrere neue Steinkauzröhren an am Hintergraben in der Pfungstädter Gemarkung an. Der Steinkauz kommt hier noch vor und der NABU Pfungstadt wird hier am Hintergraben zusammen mit der Stadt Pfungstadt noch 20 neue Obstbäume pflanzen. Hier besteht gute Hoffnung für den Steinkauz.

Sep 092021
 
Steinkauzkästen-Kontrolle mit NAJU

Die NAJUs aktiv bei der Steinkauz-Förderung Nach Ende der Brutsaison werden die Steinkauzkästen kontrolliert und gegebenenfalls repariert. In Stettbachtal und in Nieder-Beerbach konnten erneut keine deutlichen Hinweise auf den Steinkauz gefunden werden. Aber von den speziell angebrachten Marder-sicheren Kästen auf der Streuobstwiese bei Nieder-Beerbach profitieren auch andere Bewohner- in zwei Kästen konnten insgesamt drei Siebenschläfer [mehr…]

Aug 142021
 
Gartenschläfer bei Arbeitseinsatz gefunden

Die AG Eulenschutz hat sich am 14. August 2021 erneut zum Arbeitseinsatz getroffen, um Nisthilfen zu reparieren und zu reinigen. Viele Mäuse mussten ihr Quartier räumen und Platz machen für Steinkäuze. Doch in einer Steinkauzröhre wartete eine besondere Überraschung: Eine Gartenschläfer-Familie fühlt sich dort wohl. Mit ihrer schwarzen Gesichtsmaske sind die Verwandten der Siebenschläfer sofort [mehr…]

Aug 072021
 
Eulenschutz in Griesheim

Nach den schönen Bruterfolgen der letzten Wochen sind die jungen Eulen flügge geworden. Daher machte sich die AG Eulenschutz heute daran, die Steinkauzröhren in Griesheim zu kontrollieren. 19 Nisthilfen wurden überprüft, repariert und gesäubert – kein guter Tag für die Mäuse, die dabei umquartiert wurden. Sie müssen Platz machen für den Steinkauznachwuchs, der dort hoffentlich [mehr…]

Jul 032021
 
Schleiereulenkasten für den Reiterhof Seeheim

Die Schleiereule benötigt Zugang zu Kleinsäugern, wie Mäusen und Ratten und ist als Kulturfolger des Menschen auf Nistplätze in Scheunen angewiesen, die auch zur Winterszeit noch Jagdmöglichkeiten bieten. In früheren Jahren waren harte Winter immer wieder Ursache für temporäre Rückgänge der Population. Heute ist es eher die industrialisierte Landwirtschaft mit hoch effektiven Formen der chemischen [mehr…]

Apr 252021
 
Waldkauz an den Märchenteichen

Drei Waldkauz-Ästlinge turnen am späten Sonntagabend in den Bäumen im Gebiet um die Märchenteiche bei Seeheim. Einer der Ästlinge wurde schon am Vortag von Jürgen Hlinka aus Alsbach fotografiert. Der Waldkauz (Strix aluco) beginnt bei uns an der Bergstraße schon Ende Februar mit der Eiablage.

Apr 032021
 
Aktion Steinkauz in Wixhausen und Arheilgen

Die Krise der Artenvielfalt am Beispiel Steinkauz Der Steinkauz ist eine der typischen Arten der offenen Landschaft, insbesondere von Streuobstwiesen. Die Steinkauzvorkommen werden regelmässig überwacht – zum Beispiel im April zum Beginn der Brutzeit durch sogenanntes Locken: Steinkauzmännchen antworten sofort auf die Lockrufe und markieren damit ihre Brutreviere. Für das Gebiet Arheilgen und Wixhausen liegen [mehr…]

Apr 012021
 
Aktion Steinkauz im Schöntal IV

Mit der weitergeführten Aktion Steinkauz werden an diesem sonnigen Frühlingstag drei neue Steinkauzröhren in potenziell geeignete Steinkauz-Reviere im Weinbaugebiet im Alsbacher Schöntal gehängt. Die NAJU-Gruppe spendet dafür regelmässig ihre wöchentliche Gruppenstunde. Treffpunk Marienruhweide Treffen diesmal auf der blühenden Marienruh-Weide am oberen Ende des Schöntals. Andreas hat vorab die Genehmigung der lokalen Landeigentümer und den Zugang [mehr…]