Mai 162020
 
Blühwiese im Gerwerbegebiet Mühltal

NABU Gruppe Nieder-Ramstadt im Einsatz zur Förderung der Artenvielfalt bei Ackerkräutern und Insekten Als bewährte Mischung für Förderung von Insekten wurde auf einer Brache am Rande des Gewerbegebietes eine angepasste Saatmischung der Veitshöchheimer Bienenweide mit niedrigen Sonnenblumen und ohne Disteln zum Einsatz. Besonders wertvolle Flächen am Rand der Brache wurden von der Bodenbearbeitung ausgenommen: Kamille, [mehr…]

Mai 162020
 
Aktion Lindwurmteich

Die Krone eine starken Buche lag im Lindwurmteich- mehrere Bäume waren den Hang hintergestürzt und hatten Teile des Uferbereiches des Amphibiengewässers überdeckt und Teile der Einzäunung zerstört. In einem kleinen Einsatz wurden die Äste, die in den Teich hineinragten heraus geschnitten und zur Seite geräumt. Für Amphibien bleibt der Teich damit nutzbar. Restliches Holz muss [mehr…]

Feb 272020
 
Zwischenbilanz am Krötenzaun Ober-Beerbach

Keine Schneekröten mit Schlitten in Sicht, weder in Ober- noch in Nieder-Beerbach. Die Eimer sind seit gestern rumgedreht und kommen erst wieder in Position, wenn die Kröten vom Skiurlaub zurück sind 😜 Bisher konnten 30 Erdkröten am Zaun von Ober-Beerbach gerettete werden 22 Erdkröten am „neuen“ Zaun an der Auffahrt zum Frankenstein stehen bisher auf der [mehr…]

Feb 222020
 
Pflege von Streuobstwiesen bei Nieder-Beerbach

Der Obst- und Gartenbauverein von Nieder-Beerbach beginnt seinen diesmal wieder vom NABU unterstützten Arbeitseinsatz mit dem Errichten eines Basislagers, an dem Getränke, Brezen und Kräppel vom Dorfbäcker bereit stehen. Dort steht auch die Materialkiste, in der jeder passendes Arbeitsgerät findet. Heckenschere und Handsäge schnappen und dann den Hang hinauf, wo wir einige Obstbäume freilegen wollen.Am [mehr…]

Feb 212020
 
Pflanzen und Tiere brauchen Freunde

NABU Kreisverband Darmstadt setzt seine Kampagne fort und wirbt für Unterstützung Sie pflegen Amphibienteiche und Streuobstwiesen, retten Rehkitze mit der Wärmebilddrohne, bauen Nisthilfen für Steinkauz und Schleiereule und andere bedrohte Vogelarten. Gleichzeitig versuchen sie Menschen durch Vorträge, durch Vogelstimmenwanderungen und Angeboten wie der Fledermaus-Nacht für die Natur zu begeistern. Auch junge Naturschützer kommen beim NABU [mehr…]

Feb 082020
 
Aufbau der Amphibienzäune in Ober-Beerbach

Auch in diesem Jahr können Kröten und Frösche in Ober-Beerbach wieder den Service nutzen und sich über die Straße L3098 tragen lassen. Der NABU hat die Organisation übernommen und am Wochenende mit 10 Helfern zwei ca.100m langen Amphibienzäune gestellt. In regelmäßigen Abständen sind Eimer in den Boden gegraben. Die Amphibien fallen bei ihren Wanderungen dort [mehr…]

Feb 032020
 
Naturschützer starten Mitgliederoffensive

An den Haustüren in den Städten und Gemeinden rund um Darmstadt, unter anderem in Pfungstadt, Seeheim-Jugenheim, Bickenbach, Alsbach-Hähnlein, Roßdorf, Modautal-Asbach, Mühltal, Griesheim und Weiterstadt werden in den nächsten Wochen Beauftragte des Naturschutzbundes (NABU) um Unterstützung der Naturschutzarbeit werben. Diese besondere Aktion erklärt der NABU-Kreisvorsitzende Hugo Schnur. „In Gesprächen mit den Bürgern zeigt sich immer wieder, [mehr…]

Nov 162019
 
Hochstamm Obstbaumschnittkurs 2019

Darmstadt / Ober-Ramstadt: Am Samstag den 16.November 2019 bot der NABU Kreisverband Darmstadt, zusammen mit dem Obst- und Gartenbauverein Nieder-Ramstadt den zweiten Obstbaumschnittkurs in diesem Jahr an. Der Schnittkurs fand im Rahmen der NABU Bestellaktion für Hochstamm-Obstbäume auf der Obstbaumwiese  parallel zur B426 bei Ober-Ramstadt, und oberhalb der Waldmühle statt. Dr. Ingo Schupp vom Obst- und Gartenbauverein unterwies die 26 Teilnehmer beim Kurs [mehr…]

Jun 292019
 
Ehrenbrief des Landes Hessen für Karl-Heinz Waffenschmidt

Mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ist am Samstag der Vorsitzende des NABU Nieder-Ramstadt, Karl-Heinz Waffenschmidt, ausgezeichnet worden. Landrat Klaus Peter Schellhaas (SPD) übergab die Auszeichnung für Waffenschmidts großes Engagement, das den NABU und seine Aktivitäten weit über Mühltal hinaus bekannt gemacht hat und der neben der von Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) unterzeichneten Urkunde und [mehr…]

Jun 142019
 
Methusalem-Baum

Das größte Geschenk, das man einer langjährigen leidenschaftlichen Waldschützerin machen kann ist ohne Zweifel – ein Baum. Natürlich nicht irgend ein Baum, sondern ein uralter prächtiger Baumriese mit Seele und hunderten Jahren Geschichte auf dem Holz. Als ausgezeichneter Methusalembaum trägte er seit heute Karin Mühlenbocks Namen als Baumpatin an seinem Stamm- ein Schild, das garantieren [mehr…]