Jun 132020
 
Gruppenstunden auch in den Ferien

Gute Nachricht von den Wühlmäusen in Malchen: Mitglieder der Kindergruppe der Füchse, die in den Ferien da sind, können sich freuen, denn Mahmoud und Uli haben beschlossen, in den Sommerferien die Gruppenstunden weiterlaufen zu lassen Vielleicht interessieren sich ja auch neue Mitglieder für die Naturerlebnis-Gruppen in der Sommerzeit?

Mai 212020
 
Tag der Artenvielfalt 2020 - Jeder kann etwas tun

Auch in diesem Jahr ist der „Bericht zur Lage der Natur in Deutschland“ des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) alarmierend. In der intensiven Landwirtschaft sieht der Bericht wieder einmal die größte Bedrohung für die heimische Artenvielfalt. Es wird die Aufgabe der Politik sein, eine Agrarwende einzuleiten, damit die bedrohten Arten gerettet werden können. Doch bis die [mehr…]

Mai 092020
 
„Tag der Artenvielfalt“ sollte gesetzlichen Feiertag  werden

Interview mit Eckhard Woite zum Tag der Artenvielfalt. R.K.: Ecki, „Tag der Artenvielfalt“ für Dich und die Wühlmäuse ein wichtiger Tag. E.W.: Ein sehr wichtiger Tag. Wir erleben gerade das größte Artensterben seit dem Verschwinden der Dinosaurier. Bei den großen Tieren, wie zum Beispiel dem Eisbären fällt es auf, aber die unauffälligen Lebewesen, wie unsere [mehr…]

Apr 232020
 
Pflanzen für den Kräutergarten

Wir haben einige Pflanzen für den Kräutergarten in einer großen Gärtnerei bestellt. Diese sind nun mit der Post geliefert worden. Auch Uli bringt einige Pflanzen in den Kräutergarten mit und so gibt es eine Menge zu tun. Denn außer das die Pflanzen in die Erde und gewässert werden müssen, müssen auch Schilder erstellt werden. Ein [mehr…]

Apr 222020
 
Insektenfreundlicher Balkonkasten

Im vergangenen Sommer bepflanzte sich Uli einen Insektenfreundlichen Balkonkasten. Sie konnte den Sommer über beobachten welche Insekten die Blüten in ihrem Kasten besuchten. Und in der Tat gab es viele Besucher, die sich über die Blüten auf Ulis Balkon freuten. Auch besondere Insekten wie das Taubenschwänzchen oder die blau-schwarz schimmernde Holzbiene waren zu beobachten. Zur [mehr…]

Apr 092020
 
Schlüsselblumen im Wühlmausgarten

Für die Kräutergruppe gibt es viel zu tun im Wühlmausgarten. Die Beete müssen durchgehackt und von unliebsamen Bei-Kräutern und Pflanzen befreit werden, Kompost muss untergearbeitet und vorher im Schubkarren von der Bienenweide in den Wühlmausgarten transportiert werden. Auch die Beschilderung muss zum großen Teil erneuert werden. Was wunderschön ist, im Moment im Wühlmausgarten, sind die [mehr…]

Mrz 152020
 
Neue Wühlmausgruppe

Die 3 Wühlmaus-Kindergruppen haben jetzt je 20 Mitglieder. Deshalb wird es Zeit eine neue Gruppe zu gründen. Gedacht ist sie für 8 – 13jährige Mädchen und Jungen. Die erste Gruppenstunde gibt es am Mittwoch, dem 25. März von 16 bis 18 Uhr bei Eki Woite in der Frankensteinerstr. 62 in Malchen. Wenn jemandem das geplante Alter, [mehr…]

Feb 212020
 
Pflanzen und Tiere brauchen Freunde

NABU Kreisverband Darmstadt setzt seine Kampagne fort und wirbt für Unterstützung Sie pflegen Amphibienteiche und Streuobstwiesen, retten Rehkitze mit der Wärmebilddrohne, bauen Nisthilfen für Steinkauz und Schleiereule und andere bedrohte Vogelarten. Gleichzeitig versuchen sie Menschen durch Vorträge, durch Vogelstimmenwanderungen und Angeboten wie der Fledermaus-Nacht für die Natur zu begeistern. Auch junge Naturschützer kommen beim NABU [mehr…]

Feb 032020
 
Naturschützer starten Mitgliederoffensive

An den Haustüren in den Städten und Gemeinden rund um Darmstadt, unter anderem in Pfungstadt, Seeheim-Jugenheim, Bickenbach, Alsbach-Hähnlein, Roßdorf, Modautal-Asbach, Mühltal, Griesheim und Weiterstadt werden in den nächsten Wochen Beauftragte des Naturschutzbundes (NABU) um Unterstützung der Naturschutzarbeit werben. Diese besondere Aktion erklärt der NABU-Kreisvorsitzende Hugo Schnur. „In Gesprächen mit den Bürgern zeigt sich immer wieder, [mehr…]

Jan 162020
 
Der Frühling war im Wühlmausgarten …

… und zwar vor zwei Wochen, am 16. Januar. Bei herrlichem Sonnenschein und 15 °C schafften es die Kräutergärtnerinnen endlich das kleine Mäuerchen, dass den Heilkräutergarten nach vorne abgrenzt, fertig zu stellen. Auch Mahmoud ließ es sich nicht nehmen mit Handanzulegen. Ein Teil der Begrenzung wurde mit Sägespänen aufgefüllt und mit alten Ziegeln abgedeckt um [mehr…]