Jun 212022
 
Weidhof in Bickenbach als Schwalbenfreundliches Haus ausgezeichnet

Der Weidhof bei Bickenbach wurde vom NABU als Schwalbenfreundiches Haus ausgezeichnet. Der Weidhof ist ein Reiterhof bei Bickenbach. In den Pferdeställen finden sich an die 40 Rauchschwalbennester. Auch wenn  dieses Jahr nicht alle besetzt sind, brüten hier doch geschätzt 15-20 Paare. Die Schwalben-Experten des NABU werden demnächst noch einmal gründlich zählen, um die genaue Anzahl [mehr…]

Jun 032022
 
Junger Wanderfalke gerettet

Ein abendlicher Anruf beim NABU Darmstadt: ein flugunfähiger Turmfalke wäre aufgefunden worden und braucht dringend Hilfe. Vor Ort stellten die NABU-Helfer fest. dass es sich um einen fast flüggen Wanderfalken handelt, vermutlich aus dem nahe gelegenen Nest an der Müllverbrennungsanlage an der Kasinostraße. Das Jungtier war offenbar bei ersten Flugversuchen zu Boden gegangen und sehr [mehr…]

Mai 272022
 
Nachmahd der Pfadfinderweide

Nach der Beweidung in der Vorwoche steht noch einiges an altem Reitgras auf der Fläche. Diese Gras verdrängt wertvolle Pflanzenarten der wervollen Trockenrasenbiotops und wird selektiv ausgemäht. Ab einigen Stellen wachsen auch noch Horste von Hartriegel und vor allem Flieder – die werden zwar von den Schafen stark verbissen, aber wenn sie wieder austreiben können [mehr…]

Mai 192022
 
NAJU-Aktion auf der Steinkauzwiese

Die Eulenschützer der AG Eulenschutz hatten am letzten Samstag erfreulicherweise drei Steinkauzbruten bei ihrer Beringungsaktion im Gebiet Pfungstadt festgestellt. Gleichzeitig aber kam die Warnung, dass auf den Streuobstwiesen das Gras schon wieder so hoch gewachsen ist, dass der Steinkauz kaum noch an Nahrung kommt und deshalb ein Abbruch der Brut zu befürchten sei. Der Käuze [mehr…]

Mai 072022
 
Besuch an den Reinheimer Teichen

Exkursion zu einer der schönsten Landschaftsschutzgebiete im Kreisgebiet Darmstadt-Dieburg: den Reinheimer Teichen. Hier gibt es eines der wenigen natürlichen Vorkommen der Europäischen Sumpfschildkröte, ein Reptil, das in hessen schon als ausgestorben galt. Vom Weg aus sind hier gute Vogelbeobachtungen möglich. Schwäne mit ihren Jungen begleiten die Wanderer. Besuch im Naturgarten der Familie Heimer Fotos: NABU/Martina [mehr…]

Mai 052022
 
Sitzkrücken für Greifvögel

Die NAJUs sind im Alsbacher Schöntal unterwegs: auf der Streuobstwiese am Marienruhweg werden fünf Sitzkrücken aus Robinienholz für Greifvögel errichtet. Robinien wachsen zwar krumm, aber das Holz ist auch ohne Behandlung sehr resistent gegen Fäulnis. Tatsächlich kreisen während der Arbeit über dem Schöntal Mäusebussard und Rotmilan, aber die Krücken können auch am Abend von Eulen [mehr…]

Apr 292022
 
NAJU Aktion Wiedehopf am Seeheimer Blütenhang

Der Wiedehopf ist der Vogel des Jahres 2022, gerade auf dem Durchzug und auf der Suche nach geeignetem Wohnraum. In dieser Woche wurden die ersten Vögel bei Eberstadt und Alsbach beobachtet, und auch die sehr charakteristischen Rufe der Wiedehopfe waren zu hören. Die NAJUs wollen den Wohnungsmangel für die Hopfe mildern. Die Vögel brauchen größere [mehr…]

Apr 242022
 
Vogelstimmenwanderung in den Lachen bei Hähnlein

Ein kühler und regnerischer Sonntagmorgen kann Vogelfreunde nicht abschrecken: zur Vogelstimmenwanderung in den Lachen um den Lernort Natur bei Hähnlein trafen sich gut 20 Vogelliebhaber*innen.Frank Gröhl, erfahrener Vogelkenner vom NABU Ried, führte den Rundgang vom Sonnenhof/Sportanlagen des SKV Hähnlein zum Weilerhügel, dann über die Fasanenlache und rund um die Wasserflächen der Schächerlache und der Waldlache [mehr…]

Apr 232022
 
Gute Nachrichten vom Wellberg

Einen wunderbaren Anblick bietet der Wellberg in der Pfungstädter Gemarkung. Die Fläche profitiert sehr von der naturschutzfachlich hoch kompetenten Pflege durch den Pflegehof Stürz, der mit seinen Schafen den Hügel von Gras und Brennnesseln befreit hat. Auch der Obstbaumschnitt vom letzen Jahr und mehrere Arbeitseinsätze der lokalen NABU-Gruppe in Pfungstadt haben sich bezahlt gemacht. Die [mehr…]

NABU Menu