Arbeitseinsätze im Naturschutz

 

Baggerfahrer Vikhtori und Steffen 1 small

Wir machen Naturschutz.
Gelistet werden Arbeitseinsätze beim NABU oder befreundeter Naturschutzorganisationen. Die NABU-Aktivisten treffen sich regelmässig am 2. Samstag jeden Monats (ausserhalb der Sommerferien) bei einem Pflege-Einsatz oder Projekt. Die Schafgruppe und die Wühlmäuse laden in unregelmässigen Abständen zur Arbeitseinsätzen. Wenn Sie vorab per Email informiert werden möchten über Arbeitseinsätze und Exkursionen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Gäste und Helfer sind immer willkommen.

Arbeitseinsätze der NABU Gruppe Seeheim finden monatlich am 2. Sonnabend ab 10 Uhr außerhalb der Ferienzeit statt.

Regelmässig führen wir Pflege-Einsätze durch am Malchener und Seeheimer Blütenhang, an den Etzwiesen, an den Dünen „Neben Schenkenäcker“, am NSG Fuchswiese und der Bickenbacher Sandschüttung und Bickenbacher Düne (neben dem Verkehrsübungsplatz), wo Silberscharte, Kreuzenzian und andere Seltenheiten gefördert werden. Beim gemütlichen Essen danach werden auch Neuigkeiten mitgeteilt, Pläne geschmiedet und sich an dem bereits Geschaffenen erfreut.

10.10.2020  10:00 Mahd der Orchideenwiesen am Seeheimer Blütenhang II
Treff: Seeheim Ende Georgenstrasse links dem Feldweg aufwärts folgen bis zum Waldrand. Leitung: NABU/Michael Theurich.

17.10.2020  10:00 Aktionstag im Hortus-Naturgarten
Naturgarten-Interessierte sind herzlich zu einem ersten Aktionstag im künftigen Malchener Hortus-Garten eingeladen. Aus einem verwilderten Gelände soll ein Garten der VIELFALT, der SCHÖNHEIT & des NUTZENS entstehen. Treff: Malchen; Dieburger Strasse 36 (ehem. Freiwillige Feuerwehr). Leitung. Uli Steinmetz. Veranstalter: Wühlmäuse & NABU Seeheim-Jugenheim.

17.10.2020  10:00 Schilfernte am Auweiher
Treff: vor Ort am Auweiher nördlich Ober-Beerbach. Leitung Wolfgang Feiss/BUND Seeheim.

24.10.2020  10:00 NABU-Aktionstag im alten Weinberg
Treff: vor Ort Feldweg letztes Grundstück Georgenstrasse links aufwärts ca 100m. Leitung: NABU/Tino Westphal.

31.10.2020  10:00 Aktionstag im Wühlmausgarten
Wühlmäuse, sowie Waldkigas mit ihren Eltern, NAJU/NABUs machen den Wühlmausgarten Wildschwein sicher und gestalten neue Gartenelemente. Jeder kann dazu kommen. Parken an der Bürgerhalle in Malchen, Dieburger Straße 36. Gegenüber Feldweg hochgehen, unterhalb der Kiefern bis zur Weide, dann rechts auf den Pfad abbiegen, der zum Wühlmausgarten führt. Zum abschließenden Mittagessen bitte Tasse, Teller und Besteck mitbringen! Veranstalter: Wühlmäuse & NABU Seeheim-Jugenheim

07.11.2020  10:00 Pflegeeinsatz Eisengrube Seeheim
Treff: direkt vor Ort - im nord-westlichen Winkel der Kreuzung gebildet aus B3 und L3103 (Zubringer zur A5 Anschluß Jugenheim). Leitung: Tino Westphal. Veranstalter: NABU Seeheim-Jugenheim.

24.04.2021  08:00 Pflanzenflohmarkt in Seeheim
Der Pflanzenflohmarkt findet auf dem Parkplatz hinter der Sport- und Kulturhalle in Seeheim statt. Veranstalter: BUND Seeheim-Jugenheim.

10.07.2021  10:00 Dünenputz auf der Bickenbacher Düne I
Wir wollen die Bickenbacher Düne von Brombeere und anderen unerwünschten Pflanzen befreien. Treff am Parkplatz vor dem Verkehrsübungsplatz. Leitung: Tino Westphal. Veranstalter: NABU Seeheim-Jugenheim e.V., BUND Seeheim.

11.09.2021  10:00 Dünenputz auf der Bickenbacher Düne II
Wir wollen die Bickenbacher Düne von Brombeere und anderen unerwünschten Pflanzen befreien. Treff am Parkplatz vor dem Verkehrsübungsplatz. Leitung: Tino Westphal. Veranstalter: NABU Seeheim-Jugenheim e.V., BUND Seeheim.

FAQ: Arbeitseinsätze

Muss ich NABU Mitglied sein, um an Arbeitseinsätzen  teilzunehmen?

Stangen klopfen 02Nein. Selbstverständlich können Sie gerne in Ruhe „reinschnuppern“, um uns kennen zu lernen und sich umzuschauen.
Wenn sie sich länger engagieren, sollten Sie dem NABU jedoch beitreten, u.a. deswegen, weil nur Mitglieder automatisch unfallversichert sind. Außerdem bietet Ihnen die Mitgliedschaft im NABU viele Vorteile.

Muss ich mich für Aktionen oder Veranstaltungen anmelden?

Nein. Wenn ausnahmsweise eine Anmeldung erforderlich ist (zum Beispiel aus Versicherungsgründen) wird das in der Einladung im NABU Kalender separat vermerkt.