Jun 232019
 
Die Wühlmäuse gehen baden

Kanutour auf der Unstrut Die Naturgruppe „Die Wühlmäuse“ verbrachte das lange Fronleichnam-Wochenende auf der Unstrut, einem Flüsschen, das von Thüringen nach Sachsen-Anhalt fließt. Es waren 8 Erwachsene und 16 Kinder und Jugendliche. Gepaddelt wurde zu zweit, dritt oder viert in Kanadiern.  Außerdem waren noch ein Faltboot und  2 Einer-Kajaks im Einsatz. Gekocht wurde auf Lagerfeuern oder Gaskochern  Die [mehr…]

Jun 222019
 
Aktionen Bienen und Insekten Bickenbach

Ein Bündnis aus verschiedenen lokalen Organisationen hatte zu einer einmaligen Aktion eingeladen: Für jeden Bickenbacher (oder anderen Besucher) gab es kostenlos 3 verschiedene Blühpflanzen für Balkon oder Garten: Echter Lavendel, Weisses Fingerkraut (Potentilla), und Garten-Thymian. Alles Pflanzen die von Bienen sehr gern besucht werden. Die Aktion wurde ermöglicht durch die großzügige Spende eines Bickenbacher Ehepaares. [mehr…]

Jun 202019
 
Eine schöne Botschaft zu den Feiertagen

In unserem Nachwuchsteich in der Malcher Tanne wurde heute die allererste Babykröte gesichtet. 😃 Fast kleiner als der Nagel eines kleinen Fingers beginnen die Kleinen ihr Leben als Erdkröte. Noch etwas unbeholfen und langsam ist sie dabei, sich mit ihrem neuen Körper anzufreunden. Kein Wunder bei dem aufwändigen Prozess. Schließlich ist das, was wir hier [mehr…]

Jun 152019
 
Hirschkäfer-Riesenbaby

gezeigt beim 25. Jubiläum der Wühlmäuse Ein Geschenk von Familie Zeissler zum Jubiläumsfest der Wühlmäuse mitbrachten: Beim Ausgraben der Eichenpfosten ihrer alten Terrasse stießen sie auf dieses schöne Hirschkäfer-Engerling Exemplar. Ecki hatte natürlich in seinem Fundus noch einen (getrockneten) Hirschkäfer, den er daneben präsentierte. So staunten wir über die Wandlungsfähigkeit in der Insektenwelt! Den Engerling [mehr…]

Jun 152019
 
25 Jahre Wühlmäuse

Ein Vierteljahrhundert lang existieren die Wühlmäuse in Malchen- die Wühlmäuse und ihre Freunde treffen sich zur Sonnenwende in Malchen. Die Veranstaltung beginnt mit einer Spinnenexkursion mit Wolfgang Bäumer. Mit dem Regenschirm werden im Naturgarten Spinnen gejagt und anschliessend bestimmt. Die offiziellen Eröffnung startet die Chef-Wühlmaus Eckhard Woite mit einem kurzen Abriss der Geschichte der Wühler [mehr…]

Jun 152019
 
Hirschkäfer

Selbst innerorts in Seeheim, nahe eines Parkgeländes mit alten Eichenbäumen am Haus Hufnagel werden immer wieder Exemplare des riesigen Hirschkäfers (Lucanus cervus) gefunden. Auf den Tag genau wie im Vorjahr diesmal ein schönes Männchen, letztes Jahr ein Weibchen. Der größte europäische Käfer benötigt warme lichte Eichenwälder, nimmt aber auch gern Parkanlagen mit Alteichen als Lebensraum [mehr…]

Jun 152019
 
Einsatz auf der Bickenbacher Düne

Einweisung Frau Göbel von HessenForst und Dr. Uta Hillesheim zeigen den Freiwilligen die problematischen Pflanzen auf der Dünenfläche, insbesondere Brombeere, Flieder und andere Sträucher, die die Fläche wieder zu überwachsen drohen. Die Dünenfläche insgesamt hat sich dank der jahrelangen kontinuierlichen manuellen Einsätze in Kombination mit Schaf-Beweidung ganz hervorragend entwickelt. Nicht zu übersehen ist natürlich, dass [mehr…]

Jun 142019
 
Methusalem-Baum

Das größte Geschenk, das man einer langjährigen leidenschaftlichen Waldschützerin machen kann ist ohne Zweifel – ein Baum. Natürlich nicht irgend ein Baum, sondern ein uralter prächtiger Baumriese mit Seele und hunderten Jahren Geschichte auf dem Holz. Als ausgezeichneter Methusalembaum trägte er seit heute Karin Mühlenbocks Namen als Baumpatin an seinem Stamm- ein Schild, das garantieren [mehr…]