Feb 242022
 
NAJU-Aktion Siebenschläfer in Nieder-Beerbach und Stettbach

Die NAJU-Gruppe Seeheim nutzt ihre Gruppenstunde Ende Februar für einen Einsatz in den Streuobstwiesen – kontrolliert werden die Steinkauzröhren. Weil an einigen Standorten in Waldnähe der Waldkauz nachgewiesen wurde – teilweise saßen die großen Eulen direkt auf dem Kunstnest – werden diese Nester abgebaut, denn der Waldkauz schlägt den deutlich kleineren Steinkauz. Ausserdem wurden bei [mehr…]

Feb 052022
 
Obstbaumschnitt im Stettbacher Tal

Die freiwilligen Helfer des NABU haben den Obstschnitt im Stettbacher Tal abgeschlossen. Obstbäume brauchen regelmäßige Pflege, damit sie ein langes Leben genießen und natürlich auch, damit sie viel leckeres Obst als Ertrag bringen. Für den Sommer ist ein weiterer Einsatz geplant. Teilnehmer vom NABU: Marlis und Uwe.

Sep 092021
 
Steinkauzkästen-Kontrolle mit NAJU

Die NAJUs aktiv bei der Steinkauz-Förderung Nach Ende der Brutsaison werden die Steinkauzkästen kontrolliert und gegebenenfalls repariert. Im Stettbachtal und in Nieder-Beerbach konnten erneut keine deutlichen Hinweise Steinkäuze gefunden werden. Aber von den speziell angebrachten Marder-sicheren Kästen auf der Streuobstwiese bei Nieder-Beerbach profitieren auch andere Bewohner – in zwei Kästen wurden insgesamt drei Siebenschläfer (Glis [mehr…]

Jul 312021
 
Schwarzpappel für die Fuchswiese

Auf dem Gelände des BUND auf der Fuchswiese in Stettbacher Tal wird eine Schwarz-Pappel (Populus nigra) gepflegt. Schwarz-Pappeln sind inzwischen sehr selten geworden, diese hier wurde uns vom Spender Werner Schneider aus Alsbach zur Verfügung gestellt. In Deutschland wird die ursprüngliche Wildform der Schwarz-Pappel in den Roten Listen der Farn- und Blütenpflanzen bundesweit als „gefährdet“ eingestuft. Die beiden wichtigsten Gefährdungsursachen sind die [mehr…]

Mrz 262021
 
Verbiss-Schutz im Wald

Schafwolle als einfacher Verbiss-Schutz Mitglieder der Waldgruppe bringen einen einfachen Verbiss-Schutz an neu gepflanzten Eichen im Wald nahe Steigerts an: mit Schafwolle werden die Spitzentriebe der jungen Bäume umwickelt. Das verhindert wenigstens in der kritischen Zeit des Neuaustriebs im Frühjahr den Verbiss durch Rehe. Die Fläche mit vormals ca. 40-jährigem Fichtenbestand war durch Borkenkäferbefall und [mehr…]

Nov 112020
 
Pflege der Obstbäume im Stettbacher Tal

Die ersten sechs Apfelbäume am Straßenrand im Stettbacher Tal wurden von den ehrenamtlichen Helfern geschnitten. Helfer sind bei solchen Aktionen immer willkommen (die Corona-bedingten Einschränkungen bei der Naturschutzarbeit gehen irgendwann vorbei) – der erfahrene Baumpfleger Uwe ist immer gern bereit, weniger erfahrenen Helfern seine Kenntnisse vom Baumschnitt anschaulich zu vermitteln. So können diese schnell selbst [mehr…]

Nov 142019
 
Einsatz im Stettbacher Tal

Obstbaumschnitt Freiwillige Helfer des NABU schneiden Obstbäume im Stettbacher Tal: in fünf Einsätzen wurden Bäume am Strassenrand fachgerecht geschnitten. Obstbäume danken die Pflege mit deutlich höherem Ertrag, bleiben aber auch länger vital. Alte Streuobstwiesen sind nicht nur wichtiges Elemente unserer Kulturlandschaft, sondern auch Lebensraum für Insekten, Vögel und Kleinsäuger. Teilnehmer vom NABU: Uwe und Rolf.

Nov 032019
 
Schwalbenfreundliches Haus in Stettbach

Die NABU-Gruppe Seeheim-Jugenheim e.V. freut sich, eine weitere Urkunde und die Plakette für ein „Schwalbenfreundliches Haus“ überreichen zu dürfen: Der Pferdestall von Sonja Werhahn  und Jens Lammerschmidt in Stettbach beherbergt zehn Brutpaare der Rauchschwalbe (Hirundo rustica).  Rauchschwalben bauen ihre Nester fast ausschließlich in Ställen in denen große Tiere gehalten werden. Da Viehställe bei uns immer seltener werden und oft für [mehr…]

Nov 152018
 
Obstbaumschnitt im Stettbacher Tal I

Seit vielen Jahren werden die  Obstbäume an der Strasse im Stettbacher Tal von den freiwilligen Helfern des NABU geschnitten. Obstbäume benötigen regelmässige Pflege, sonst leidet nicht nur der Ertrag, sondern auch ihre Lebensdauer. Nicht zuletzt bieten nur gepflegte Obstbäume am Strassenrand einen schönen Anblick, besonders während der Obstblüte im Frühjahr. Extensiv bewirtschaftete Streuobstwiesen bieten vielen Insekten [mehr…]

NABU Menu