Jun 122018
 
An die Wühlmäuse...

Geschätzte Wühlmäuse, Freunde der Wühler, Zelter, Feuerteufel, Filzer, … ! Dass es inzwischen warm geworden ist, werden alle gemerkt haben, dass bald der längste Tag des Jahres kommt, vielleicht nicht alle. Da wir Wühlmäuse immer der Zeit etwas voraus sind, wollen wir vom 15. bis 17. 6. unser Hauptjahresfest, die Sonnwende feiern. Wir treffen uns [mehr…]

Jun 102018
 
Imkertreff auf den Etzwiesen

Sandy und Knut bereiten das Schleudern vor, Tino hat einen Schwarm zu sortieren und baut einen Ableger aus seinen geschröpften Völkern. Markus bearbeitet seinen Ableger. Ziemlich viel los heute am Bienenstand auf den Etzwiesen. “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Teilnehmer heute: 2 spontane Gäste, Sandy, Knut, Mahmoud, Markus, Constantin und Julia, Daniela und Tino. 

Jun 082018
 
Critical Mass Darmstadt

Critical Mass Darmstadt ist eine monatliche Fahrradtour quer durch die Stadt. Ein toller Beitrag zur Energiewende- Menschen erobern die Stadt zurück von den Autos. Da müssen die NABUs natürlich dabei sein!   Was ist Critical Mass?   – Critical mass (engl., dt. ‚kritische Masse‘) ist ein Trend in vielen Städten der Welt, bei der sich RadfahrerInnen [mehr…]

Jun 052018
 
EDIMO mit Arbeitseinsatz

Den letzten Edimo vor den großen Ferien starteten die Naturschützer mit einem kleinen Extra-Einsatz an der Wühlmaus-Baumschule: Auf dem Wieslein vor der kleinen  Baumschule wächst eine Menge Springkraut, so dass die dort gewünschten Pflanzen zu wenig Licht haben. Deshalb wurde zu Beginn des Treffens eine halbe Stunde lang Springkraut gezupft. “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] [mehr…]

Jun 022018
 
Das Baumhaus in den Etzwiesen

Die Real Live Guys haben begonnen, ein tolles Baumhaus auf den Etzwiesen aufzubauen. So hoch die Leitern gerade reichen schwebt die Platform zwischen drei starken Fichten über einem unserer Amphibientümpel. “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]   Natürlich mit grandiosem Ausblick auf das Tal und gleichzeitig versteckt hinter den untersten Ästen der Fichten. Das Haus soll noch [mehr…]