Aktuelles aus der NABU-Gruppe Seeheim-Jugenheim

 

Für NABU-Mitglieder und NABU-Freunde in Seeheim, Jugenheim, Bickenbach, Alsbach, Hähnlein, Ober-Beerbach, Malchen…NABU-EVENT-TICKER +++ 25.03.2017 - 26.03.2017 Wildbeobachtung im Taunus mit Übernachtung +++ 01.04.2017 Bei den Steinkäuzen in Bickenbach und Pfungstadt +++ 02.04.2017 Kirschblütenfest am Blütenhang +++ 04.04.2017 EDIMO - Film +++ 18.04.2017 Erweiterte NABU-Vorstandssitzung +++ 22.04.2017 NABU-Vogelstimmen-Exkursion - Vögel am Waldrand und im Wald +++ Nähere Infos im NABU-Veranstaltungskalender.

Einladung zum Kirschblütenfest am Blütenhang am Sonntag 2.4.2017.  15-18 Uhr

NABU-NEWS

  • Winterverbrennung
    Winterverbrennung

    Die Wühlmäuse begehen die traditionelle Winterverbrennung in Eckis Garten. Verbrannt wird alles, was nach Winter aussieht, der Fantasie sind keine [mehr…]

  • Kiebitz-Training II
    Kiebitz-Training II

    Kiebitz-Training des NABU Seeheim-Jugenheim im Fängenhoffeld bei Biebesheim Sonntag, 19.03.2017, 10 Uhr. 12 Kiebitzfreunde des NABU Seeheim-Jugenheim treffen sich im [mehr…]

  • Kiebitz-Training I
    Kiebitz-Training I

    Frank Gröhl führte die Gruppe von Kiebitz-Freunden in das Gebiet Fängerhoffeld. Hier gibt es noch eine kleine, halbwegs stabile Kiebitz-Brutkolonie. [mehr…]

  • Baumschutz auf den Schafweiden
    Baumschutz auf den Schafweiden

    Am Malchener Blütenhang hatten die Schafe angefangen, nicht nur Obstbäume, sondern auch Wildkirschen, wilder Zwetschen und Weissdorn anzuknabbern. Wir müssen [mehr…]

  • Amphibiensammler
    Amphibiensammler

    Gestern und auch heute Abend gab es keine einzige Kröte. Heute Morgen (19.03.2017) waren es 24 Tiere (10 Mädels und [mehr…]

  • Nistkastenkontrolle Park Stangenberg
    Nistkastenkontrolle Park Stangenberg

    Es wurden heute insgesamt 33 Nistkästen kontrolliert und gereinigt, von denen etwa die Hälfte belegt war. “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ [mehr…]

  • Sicherungsarbeiten am Wühlmaushotel
    Sicherungsarbeiten am Wühlmaushotel

    Die obere Etage des Wühlmaushotels soll aus Sicherheitsgründen nicht mehr öffentlich zugänglich sein. Schade, aber leider haftet die Gemeinde für Menschen, [mehr…]

  • Schäfer oder Schäferin gesucht
    Schäfer oder Schäferin gesucht

    Die NABU-Schafe brauchen eure Unterstützung! Wir besuchen unsere Schafe regelmäßig und sorgen für ausreichend Futter und frisches Wasser und richten [mehr…]

  • Bienenweide
    Bienenweide

    Einer der ersten Pollen- und Nektarspender im Frühjahr: die blühende Weide. Wie wichtig sie für die Honigbienen und diverse Wildbienen [mehr…]

  • Amphibien-Wanderung - eine Zwischenbilanz
    Amphibien-Wanderung – eine Zwischenbilanz

    Bisher 200 Tiere gerettet Gestern Abend hat eine einzelne Kröte sich trotz Sonne am Tag auf den Weg gemacht, um [mehr…]

  • Großer Fuchs am Seeheimer Blütenhang
    Großer Fuchs am Seeheimer Blütenhang

    Ein Großer Fuchs (Nymphalis polychloros) – ein recht seltener und gefährdeter Falter wurde in der Nähe des Röderhofs an einem Baumstamm sitzend vorgefunden. Der [mehr…]

  • Amphibien-Monitoring mit den NAJUs
    Amphibien-Monitoring mit den NAJUs

    Gruppenstunde mit den Feuersalamandern  Kontrolle der Amphibien-Aktivität in den von den Wühlmausgruppen gepflegten Gewässern Wühlmausweiher: Bergmolch, wenig und trübes Wasser [mehr…]

  • Flug der 1 000 Gänse
    Flug der 1 000 Gänse

    Die Exkursion führte durchs Ried zur Knoblochsaue und weiter nach Hessenaue. Gesehen wurden Krick- und Reiherenten, Störche, 200 Schwäne, Grau -, [mehr…]

  • Weide an der KITA
    Weide an der KITA

    Die Weide an der KITA in Malchen wurde im letzten Jahr nicht genutzt – sie hat deshalb etwas gelitten: die [mehr…]

Der NABU engagiert sich seit über 110 Jahren in Deutschland, seit 60 Jahren in Seeheim-Jugenheim...
... für Mensch und Natur

… für Mensch und Natur

für den Schutz von Tier- und Pflanzenwelt und den Erhalt einer lebenswerten Umwelt. Seit der Gründung der Ortsgruppe liegen die Schwerpunkte der Aktivitäten bei der Pflege und Aufwertung von Biotopen, dem Bau von Nisthilfen für Vögel und Fledermäuse und der Umweltbildung mit naturkundlichen Führungen, Informationsveranstaltungen, Vorträgen und anderen Formen der Öffentlichkeitsarbeit.

Ehrenamt

Ehrenamt

Alles wird ehrenamtlich geleistet, deshalb ist der NABU auf Ihre Spende, besser noch Ihre Mitgliedschaft und aktive Mithilfe angewiesen. Das Einzugsgebiet der Gruppe hat sich 2014 vergrössert: zu Seeheim-Jugenheim, Malchen und Ober-Beerbach kommen jetzt Bickenbach und Alsbach-Hähnlein hinzu.

Neue Mitglieder

Neue Mitglieder

Im Dezember 2016 kann die NABU Gruppe Seeheim-Jugenheim auf 626 Mitglieder verweisen. Seit März diesen Jahres begrüßten wir 21 neue Mitglieder in unserer Gruppe. Besonders stolz sind wir auf unserer aktive Kinder und Jugendarbeit. 5.12.2016