Jun 232019
 
Die schönste Spinne

Die Rote Röhrenspinne (Eresus kollari) Die Spinne erreicht als Männchen 8-11 und als Weibchen 10-16 mm Körperlänge (ohne Beine). Das Aussehen von Männchen und Weibchen kann den nachfolgenden Fotos entnommen werden. Die Rote Röhrenspinne ist in Mittel- und Südeuropa verbreitet. In Deutschland ist sie unter anderem im Rhein- u. Nahetal, in der Lüneburger Heide und [mehr…]

Jun 222019
 
Aktionen Bienen und Insekten Bickenbach

Ein Bündnis aus verschiedenen lokalen Organisationen hatte zu einer einmaligen Aktion eingeladen: Für jeden Bickenbacher (oder anderen Besucher) gab es kostenlos 3 verschiedene Blühpflanzen für Balkon oder Garten: Echter Lavendel, Weisses Fingerkraut (Potentilla), und Garten-Thymian. Alles Pflanzen die von Bienen sehr gern besucht werden. Die Aktion wurde ermöglicht durch die großzügige Spende eines Bickenbacher Ehepaares. [mehr…]

Jun 152019
 
Hirschkäfer

Selbst innerorts in Seeheim, nahe eines Parkgeländes mit alten Eichenbäumen am Haus Hufnagel werden immer wieder Exemplare des riesigen Hirschkäfers (Lucanus cervus) gefunden. Auf den Tag genau wie im Vorjahr diesmal ein schönes Männchen, letztes Jahr ein Weibchen. Der größte europäische Käfer benötigt warme lichte Eichenwälder, nimmt aber auch gern Parkanlagen mit Alteichen als Lebensraum [mehr…]

Jun 152019
 
Einsatz auf der Bickenbacher Düne

Einweisung Frau Göbel von HessenForst und Dr. Uta Hillesheim zeigen den Freiwilligen die problematischen Pflanzen auf der Dünenfläche, insbesondere Brombeere, Flieder und andere Sträucher, die die Fläche wieder zu überwachsen drohen. Die Dünenfläche insgesamt hat sich dank der jahrelangen kontinuierlichen manuellen Einsätze in Kombination mit Schaf-Beweidung ganz hervorragend entwickelt. Nicht zu übersehen ist natürlich, dass [mehr…]

Jun 142019
 
Methusalem-Baum

Das größte Geschenk, das man einer langjährigen leidenschaftlichen Waldschützerin machen kann ist ohne Zweifel – ein Baum. Natürlich nicht irgend ein Baum, sondern ein uralter prächtiger Baumriese mit Seele und hunderten Jahren Geschichte auf dem Holz. Als ausgezeichneter Methusalembaum trägte er seit heute Karin Mühlenbocks Namen als Baumpatin an seinem Stamm- ein Schild, das garantieren [mehr…]

Jun 132019
 
Wasser marsch

Die NAJUs nutzen ihre Gruppenstunde, um den Etzwiesenteichen wieder etwas Wasser zu verschaffen: Seit dem Baggereinsatz im Winter war der Zulauf verschlossen und seither war das Zulaufrohr versandet und die Teiche litten zunehmend an Wassermangel. Das Problem war nach einer halben Stunde Wühlarbeit behoben- die Amphibienteiche füllen sich wieder mit Wasser. Teilnehmer: Jan, Silas und [mehr…]

Jun 122019
 
Krötennachwuchs im neuen Amphibienteich Malcher Tanne

die Regenperiode im sehr feuchten Mai und die Gewitterregen über Pfingsten haben den Wasserstand des im letzten Winter neu angelegten Amphibienteiches in der Malcher Tanne ansteigen lassen: ausgedehnte Flachwasserstellen haben sich gebildet in den mit Folie unterlegten Regensammelflächen am Teichrand. Die Kaulquappen sind mittlerweile teilweise fast drei Monate alt und ziemlich groß geworden. Es gab [mehr…]

Jun 112019
 
Klima-Notstand

Antrag der IUHAS-Fraktion in Alsbach-Hähnlein Initiativen zur Ausrufung des Klima-Notstandes gibt es mittlerweile Deutschlandweit. Jetzt liegt ein entsprechenden Antrag der IUHAS in Alsbach-Hähnlein vor, den Klimaschutz tief in den Prozess der Entscheidungsfindung in den Gemeinden zu integrieren: Ziel ist es, den CO2-Ausstoß in den kommenden Jahren deutlich zu senken und jede Entscheidung der Gemeinde auf [mehr…]

Jun 092019
 
Bauplanung in den Rödern - der direkte Weg zum Artenschwund

Über die Folgen verstärkter Freizeitnutzung in den Rödern – der Bebauungsplan „In den unteren Rödern“ Beschlussvorlage im Bauauschuss der Gemeinde Seeheim-Jugenheim: Die Gemeindevertretung beschließt, zur Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die weitere freizeitgärtnerische Nutzung der Flächen in dem Gebiet „Die unteren Rödern“ den Bebauungsplan „In den unteren Rödern“ im Ortsteil Seeheim gemäß § 2 Abs. [mehr…]