Dez 152018
 
Waldwanderung mit Schafen

Die NABU-Schafe wandern mit ihren Schäfern vom Blütenhang Malchen zu ihrer angestammten Winterweide an den Märchenteichen bei Seeheim. Das alten Leitschaf Wolke kennt den Weg durch den Wald am Langen Berg sehr gut und so haben die Schäfer mitunter etwas Mühe, mit der ungeduldigen Schafherde Schritt zu halten. Nur manchmal bleibt die ganz Gruppe plötzlich [mehr…]

Dez 112018
 
Es gibt wieder Wühlmaus-Tee

Vergangenen Montag trafen sich ein paar Mitglieder der Füchse-Gruppe und der Kräutergarten-Gruppe bei Uli um aus den gesammelten, geernteten und getrockneten Kräutern, von Wiesen und Gärten schöne Teemischungen zu kriieren. Ulis kleine, gemütliche Küche duftete herrlich nach Kräutern und die kreativen Kräuterzupferinnen verkosteten auch gleich ihre Mischungen. Es entstanden Kreationen wie „Frische Brise“, „Wintersonne“, „Blütentraum“ [mehr…]

Dez 102018
 
NABU-Baggerevent schafft Amphibienkinderstube in der Malcher Tanne - Tag 2

Am Vortag war der neue Amphibienteich in der Malcher Tanne ausgehoben und die Böschungen ausgeformt worden. Heute soll die gesamte Teichfläche und die Wasssersammelfläche mit Schutzfliess bedeckt werden, auf die danach die Teichfolie aus Naturkautschuk aufgebracht wird. Naturkautschuk hat sich in der Amphibienzucht bewährt, weil er im Gegensatz zu Plastikfolien keine Weichmacher enthält, die Eier [mehr…]

Dez 092018
 
NABU-Baggerevent schafft Amphibienkinderstube in der Malcher Tanne - Tag 1

Ehrenamtliche Helfer von NABU und NAJU graben einen neuen Amphibienteich in der Malcher Tanne- dem Kiefernwald zwischen der Major-Karl-Plagge-Kaserne und dem Friedhof Malchen. Hier sollen Amphibien ein Ersatzgewässer finden, das ihre Population weniger anhängig macht von den Betonlöschteichen in der Kaserne- dem einzigen Laichgewässer in weitem Umkreis. Denn bisher müssen alle Amphibien in diesem Waldgebiet [mehr…]

Dez 072018
 
Start für Amphibien-Teichprojekt in der Malcher Tanne

Nach der Vermessung des Teiches im November beginnt jetzt die heisse Phase- die Baggersaison ist eröffnet. Die Baugeräte sind geliefert, Werkzeug ist eingelagert, die Teichfolie und die Filzmatten wurden mit dem Kleinbagger schon an die Teichbaustelle transportiert. Zur Vorbereitung des Arbeitseinsatzes morgen wurden schon alle Stubben aus dem Boden entfernt und der Mutterboden auf dem künftigen [mehr…]

Dez 062018
 
Weihnachtlicher Schäfertreff

Die Schäfer  verstehen zu feiern. Mariana bekommt eine kleine Aufmerksamkeit von der Schäfergemeinde für Ihren Einsatz für die NABU-Schafgruppe.

Dez 022018
 
Dauerregen füllt Amphibienteiche

Der Dauerregen in den letzten 24 Stunden hat erstmals die neu angelegten Amphibienteiche auf dem NABU-Grundstück mit Wasser gefüllt. Nach der extrem langen Trockenperiode tut jeder Regentag den ausgetrockneten Böden gut.  

Dez 012018
 
Aktion Dollackerweide

Der Dollacker am Malchener Blütenhang ist eine wertvolle Trockenwiese mit hohem botanischem Potential, die im Spätsommer diesen Jahres in Pflege durch den NABU genommen wurde. Die Weide war dominiert von Kanadischer Goldrute. Die Stängel waren schon verholzt und so haben die NABU-Schafe nur die Blätter abgefressen. Es blieben nach der Nachmahd so viele Stängel, trockenes Gras [mehr…]

Dez 012018
 
Schwanzmeisen

NABU-Mitglied Christa Dreißig erlebte ein besonderes Vogelgezwitscher im Garten-  Schwanzmeisen (Aegithalos caudatus) belagern die Meisenknödel. Bei 14 Zentimetern Körperlänge gehören allein neun Zentimeter zum Schwanz- damit geben die Vögel ihrem Namen alle Ehre und sind kaum zu verwechseln. Die Vögel tummeln sich lebhaft in den Sträuchern und Bäumen an den Fütterungsstellen in Seeheimer Gärten- und [mehr…]

Dez 012018
 
Lions Club spendet an die NABU Füchse

Füchse – Gruppe erhält eine großzügige Spende Am Samstag den 01.12.18 wurde der NABU-Wühlmausgruppe “Die Füchse” im Rahmen des “Advent an der Scheune” vom Lions Club Seeheim an der Bergstraße eine großzügige Spende überreicht. Der alljährliche Adventskalender-Verkauf war erfolgreich abgeschlossen und traditionell kommt der Erlös sozialen Zwecken in unserer Gemeinde zu Gute. Zur großen Freude der [mehr…]