Apr 102021
 
Fotos: Oliver Moll – Familieneinsatz beim Eichenschutz im Wald

Corona-konform werden in Familienverband bzw. Zweierteams weitere Eichen gegen Verbiss geschützt im Wald bei Steigerts.

Mit Schafwolle werden die Triebspitzen umwickelt- in der kritischen zeit jetzt im Frühjahr werden die frischen Triebe sonst vom Rehwild verbissen.

Das Projekt ist jetzt abgeschlossen. Dank an die freiwiligen Helfer der NABU-Waldgruppe.

Mitmachen? Dann meldet euch bei der NABU-Waldgruppe. Wir sind im Kreis Darmstadt-Dieburg, im Odenwald und an der Bergstraße aktiv.

Neuigkeiten von der Waldgruppe gibt es im Waldgruppen-Blog unter www.NABU-Seeheim.de

Kontakt: Yvonne Albe

Email: y.albe@web.de

Mobil: 0157 77560661‬

Kommentarfunktion geschlossen