Jan 242021
 
Zur Stellungnahme des Bürgermeisters von Bickenbach zu den nicht genehmigten Baumfällungen in der Landbachaue

Die Naturschützer des NABU sind überrascht und schockiert, wie seitens der Gemeinde Bickenbach mit dem Vorgang umgegangen wird. Klar ist, das die Gemeinde Bickenbach ohne naturschutzrechtliche und artenschutzrechtliche Genehmigung 24 Habitatbäume fachlich völlig unzureichend von einem Unternehmer fällen liess. Die Aussage, dass die Firma selbst die Bäume nach Nestern und Winterquartieren überprüft hat, ersetzt keinesfalls [mehr…]

Jan 232021
 
Quartier 22 - Alsbach-Hähnlein plant ein Baugebiet auf einer ökologischen Ausgleichsfläche

Erklärung des NABU zum geplanten Bauprojekt in Alsbach-Hähnlein Ein Blick in in das vom Landkreis Darmstadt-Dieburg zur Verfügung gestellten BürgerGIS (Geographisches Informationssystem) liefert eine überraschende Erkenntnis: Bei einem Teilbereich der im B-Plan der Gemeinde „Quartier 22“ ausgewiesenen Fläche, dem Flurstück Gemarkung Alsbach Flur 4 Nr. 161, handelt es sich um eine nicht umgesetzte Ausgleichsmaßnahme aus dem B-Plan „Sanatorium [mehr…]

Jan 232021
 
Pflegeeinsatz am Hintergraben

Fast jedes Wochenende in den letzten zwei Monaten sind kleine Teams der NABU AG Eulenschutz unter Leitung von Willi Fuchs am Hintergraben bei Pfungstadt im Einsatz. Der Hintergraben war in der Vergangenheit eines der „produktivsten“ Steinkauzreviere – bis ins Jahr 2010 hinein gab es erfolgreiche Bruten des Steinkauz an dieser Stelle im Ried. Danach aber [mehr…]

Jan 172021
 
Im Winterlager der NABU-Schafe an den Märchenteichen bei Seeheim

Vogelfütterung und Schafkontrolle Am Morgen werden die Futter-Container für Singvögel aufgefüllt. Die NABU-Schafe beobachten neugierig, was an der Vogelfutterstelle passiert und bemühen sich, etwas von den Sonnenblumen und Erdnüssen zu erwischen. Schaf-Fütterung Am Sonntag-Nachmittag wird einer der großen Heuballen durchs Tor gerollt. Da müssen aus Sicherheitsgründen zwei Teams der NABU-SchäferInnen ran, denn die 17 Schafe [mehr…]

Jan 172021
 
Winterfütterung der Vögel im Bickenbacher Wald

In einem Waldstück nördlich Bickenbach werden regelmässig zehn Vogelhäuser mit Futter versorgt. Mit dem Wintereinbruch wird die Winterfütterung der Vögel besonders wichtig. Hier unterstützt der NABU auch finanziell die Naturschützer, aber vor allem ist der regelmässige Einsatz der ehrenamtliche Vogelschützer hervorzuheben. Belohnt werden sie mit Naturerlebnis pur: jetzt im Winter kann es sogar passieren, dass [mehr…]

Jan 162021
 
Aktion Steinkauz am Hintergraben

Wie schon am Wellberg, so wurde ein zweites sehr wertvolles Brutrevier des Steinkauz in der Pfungstädter Gemarkung vom NABU in Pflege genommen- der Hintergraben. Schritt für Schritt werden die Pflegearbeiten am Hintergraben 2021 fortgesetzt. Leider ist dort der Obstbaumbestand noch stärker beeinträchtigt als am Wellberg. Hier werden Obstbäume auf einer Länge von ca. 200 Meter [mehr…]

Jan 162021
 
Netto - Nachhaltig?

Die erste Reaktion von Netto auf den offenen Brief der Naturschutzverbände BUND und NABU an Netto Marken-Discount AG & Co. KG zu den Bauplänen um einen neuen Netto-Supermarkt in der Quelllache bei Hähnlein ist ein Anschreiben des Bauträgers/Investors, die Naturschutzverbände mögen ihre Anfrage doch bitte an sie direkt richten. Die Naturschutzverbände BUND und NABU sagen [mehr…]

Jan 122021
 
Schwerwiegender Umweltfrevel in der Landbachaue bei Bickenbach

Fällungen von 24 Habitatsbäumen in Bickenbacher Gemarkung – Umweltschützer befürchten massiven und langfristigen Schaden Am 6.1.2021 wurde in der westlichen Bickenbacher Gemarkung mit der Fällung von hohen, alten Biotopbäumen – Pappel, Weide und Wildkirsche – entlang eines Feldgrabens begonnen. Von örtlichen Naturschützern wurden sofort detaillierte Hinweise auf die dort vorhandenen Niststätten von Mäusebussard, Pirol, Kolkrabe [mehr…]