Okt 292019
 
SAVE THE DATE! 29.11.2019 - Globaler Klimastreik

Nach den desaströsen Ergebnissen des Klimakabinetts und kurz vor Beginn der UN Klimakonferenz (COP25) werden wir an diesem Freitag wieder weltweit auf die Straßen gehen. Wir rufen erneut alle Generationen dazu auf, mit dabei zu sein. Wir haben keine andere Wahl, als durch unsere Aktionen eine konsequente Klimapolitik zu erzwingen – und zusammen können wir [mehr…]

Okt 272019
 
Die giftigste Spinne Deutschlands

Der Dornfinger (Cheiracanthium punctorium) Die Spinne, die auch Ammen-Dornfinger genannt wird, gehört zu den Sackspinnen. Nachts geht die Spinne aktiv auf Nahrungssuche und verbringt den Tag in einem Gespinstsack.Der Dornfinger erreicht als Männchen 8-12 mm und als Weibchen 10-16 mm Körperlänge (ohne Beine). Das Aussehen von Männchen und Weibchen kann den nachfolgenden Fotos entnommen werden. [mehr…]

Okt 272019
 
Pilze finden mit Ecki

Die beste Zeit für Pilze neigt sich schon wieder dem Ende entgegen: dank der warmen und feuchten Witterung in diesem Oktober streckten eine Fülle von Pilzen im Wald und auf den Wiesen ihre Fruchtkörper aus dem Boden- eine gute Ernte für Pilzsammler. Ecki hatte an diesem Sonntag-Nachmittag nochmals zum gemeinsamen Sammeln und Pilze-Essen aufgerufen und [mehr…]

Okt 262019
 
Ein Schleiereulenkasten für den Landschaftspflegehof am Erlensee

Die Schleiereule hat es schwer in unserer ausgeräumten Agrarlandschaft. Als Kulturfolger leidet sie besonders darunter, dass ihr der Zugang zu geeigneten Nistplätzen in Stallungen und Scheunen immer häufiger verwehrt wird. Ein bekannter Jagdplatz der schönen Eule mit dem weissen Gesicht liegt nahe des Erlensees in der Pfungstädter Gemarkung in einer Lagerhalle des Landschaftspflegehofes Stürz. Hier [mehr…]

Okt 252019
 
Bei den Schäfern...

Treff zum Freitag-Nachmittag am Malchener Blütenhang: die Weidefläche soll erweitert werden… Lauschen wir mal dem SchäferInnen-Buschfunk. Aufpassen dass wir beim Schäfchenzählen nicht einschlafen…..😉😴🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐑🐏 Noch sind es zehn Gruß Klaus Mission Aktuelle Schaf Weide vergrößern erfolgreich abgeschlossen 😊🐑💕

Okt 242019
 
Erfahrungsaustausch Naturbeobachtung - Vortrag: "Mein Naturgarten, ein Paradies für Mensch und Tier"

22 Gäste beim Naturfreundetreff lauschten dem Vortrag von Anja Münch von der Regionalgruppe Rhein-Nahe des Vereins Naturgarten e.V. im Kleinen Saal des Darmstädter Hofs in Seeheim. Anja Münch stellte im Detail die Anlage eines Naturgartens vor, weckte Begeisterung mit ihren wunderbaren Bildern von Vögeln an Wasserstelle und am Sandbad, zeigt aber auch, wie wichtig einheimische [mehr…]

Okt 242019
 
Kunsthöhlen für Fledermaus und Gartenrotschwanz am Waldweiher Seeheim

Die NAJUs nutzten ihr wöchentliches Arbeitstreffen für einen Einsatz am Entenweiher bei Seeheim: im Auftrag der Gemeinde Seeheim-Jugenheim wurden im Rahmen einer Ausgleichsmassnahme zehn sich selbstreinigende Nistkästen für Fledermäuse und fünf Nistkästen für Gartenrotschwänze aufgehängt. Die geeigneten Plätze für die Kunsthöhlen waren vom Fledermaus-Experten Rudolf Boehm vom NABU vorab sorgfältig ausgewählt und in Karten eingetragen [mehr…]

Okt 202019
 
Mehr Bestandsvorsorge und Waldschutz

Resolution von NABU-Delegiertenversammlung fordert umfassende Waldstrategie Wetzlar – Angesichts der zum Teil dramatischen Baumschäden, die sich im trockenen Sommer 2019 vor allem in monotonen Fichtenplantagen zeigten, forderte die Delegiertenversammlung des NABU Hessen die Landesregierung am 20. Oktober dazu auf, eine umfassende Waldstrategie für das Bundesland zu entwickeln. „Eine zukunftsfähige Antwort auf die Trockenschäden in den [mehr…]

Okt 202019
 
Landesvertreterversammlung des NABU Hessen in Wetzlar

Begrüßung durch den Vorsitzenden des NABU Hessen Gerhard Eppler Grußwort der hessischen Umweltministerin Priska Hinz „Eckiges“ Jubiläum – 111 Jahre NABU in Hessen – der Geschäftsführer des NABU Hessen Hartmut Mai präsentiert einen Abriss der Geschichte des NABU Angeregte Fragestunde mit Umweltministerin Priska Hinz Vorstellung der erfolgreiche Verbandsentwicklung des NABU Hessen durch Gerhard Eppler: 2019 [mehr…]

Okt 202019
 
Auftaktveranstaltung "Grüner Hahn"

Die Evangelische Kirchgemeinde Malchen-Seeheim lud ein zum Erntefest-Gottesdienst. Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurde das kirchliche Projekt „Grüner Hahn“ mit seinem Kerngedanken der Bewahrung der Schöpfung vorgestellt. Eingeladen zum Thema Nachhaltigkeit und Biodiversität waren auch die Aktiven des NABU und der Wühlmausgruppen, die Thementische mit Informationsmaterial anboten. Die NABU-Akiven hatten Gelegenheit, auf Probleme wie das Artensterben [mehr…]