Mai 272018
 
Orchideen am Seeheimer Blütenhang

Dunkle Wolken hängen am Abend über Seeheim, bringen aber nur ein paar Tropfen Regen. Noch vor dem Regen halten aus den Mauerritzen die kleinen flinken Mauereidechsen nach Beute Ausschau. Auf den Orchideenwiesen herrscht Blütenpracht: Pyramidenorchis (auch eine seltene helle Variante), Bocksriemenzunge und auch wenige Exemplare der Bienenragwurz stehen jetzt in voller Blüte. “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ [mehr…]

Mai 032018
 
Teichpflege im Wühlmausgarten und erster Giesseinsatz auf der Bienenweide

Kokosfilzmatten für den Amphibienteich “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Im Wühlmausgarten werden die Randflächen des Amphibienteichs mit Kokosmatten ausgerüstet. Die Matten sollen die Kautschukfolie vor dem UV-Licht der Sonne schützen und damit länger nutzbar erhalten. Verpackt unter Filz halten die Folien über Jahrzehnte lang stand, sonst würden sie nach einiger Zeit brüchig und porös. Grün [mehr…]

Apr 292018
 
Orchidenwiesen am Seeheimer Blütenhang I

Das NABU Grundstück am Seeheimer Blütenhang wird von Steinmauern umgrenzt. Hier befinden sich wertvolle Streuobstwiesen mit dichtem Bewuchs von seltenen Orchideenn. Bocksriemenzunge und Pyramidenorchis stehen Dank der warmen Witterung jetzt Ende April kurz vor der Blüte. Die Schlingnatter versteckt sich gern unter den ausgelegten dunklem Matten.  

Apr 202018
 
Pflanzen im Kräutergarten am Blütenhang

Bei sommerlichem Wetter waren die Kräutergärtner im Kräutergarten wieder fleißig. Vergangener Woche wurde das Beet an der Pfostenhecke mit Robinienstämmen eingefasst. Nun konnten einige Pflanzen gesetzt werden. Das waren z.B.: Echinacea, Beifuß, Eisenkraut, Mutterkraut, Lungenkraut, Lavendel, Beinwell, Knoblauch, Steinquendel, … .    Ausserdem haben sich die Gärtner Gedanken über die Beschilderung im Kräutergarten gemacht. Die [mehr…]

Apr 162018
 
Kröten-Bilanz

Der Krötenzaun an der B3 wurde am 14.4.2018 abgebaut. In der letzten Nacht vor dem Abbau hat es ordentlich geregnet, so dass die Eimer nochmal eingelassen waren. Aber auch hier konnten wir keine Nachzügler mehr finden, so dass die Wanderzeit sehr sicher bereits seit Anfang April vorbei ist. Die Bilanz der diesjährigen Wanderung kann sich [mehr…]

Apr 142018
 
Mauereidechsen-Biotop NABU-Garage

Nach der Müllbeseitigungsaktion vor den Gemeinde-eigenen Garagen im letzten Jahr hatten wir eine Steinschüttung und Totholz als Eidechsenburg angelegt, die sofort angenommen wurde. Mehrere Exemplare der Mauereidechse sonnen sich in der Frühlingssonne auf den warmen Steinen. Aber auch in den Regenrinnen vor den Garageneinfahrten und selbst innerhalb der NABU-Garage sind mehrere Mauereidechsen eingezogen. Die Rinnen [mehr…]

Apr 142018
 
Abbau Krötenzaun

Nachdem das Krötenretter-Team in diesem Jahr über 1000 Erdkröten vor dem sicheren Verkehrstod an der viel befahrenen B3 bewahrt hat, wird der Amphibienzaun jetzt mit dem Ende der Wandersaison abgebaut. Zu viert geht das fix: in einer Stunde ist die Arbeit erledigt. Mit Klaus-Dieter wird das Zaun-Material gleich in die neue Garage gepackt. “ order_by=“alttext“ [mehr…]

Apr 072018
 
Amphibienwanderung beendet

Auf Grund der Frühlingstemperaturen und der Sonne haben die Amphibien ihre Wanderung eingestellt. Der Zaun an der B3 wurde teilweise abgebaut und die Eimer umgedreht.  Noch am 5. April waren einzelne Erdkröten unterwegs- die Nachzügler im Bild fanden sich zuletzt im Fangeimer. Damit konnten amen wir in diesem Jahr über 1000 Erdkröten vor dem sicheren Verkehrstod bewahren. [mehr…]

Apr 022018
 
Oster-Echse

Junge Mauereidechsen erwachen aus der Winterruhe Die Mauereidechsen an der Seeheimer Waldstrasse sind letztes Wochenende nach dem langen Winter zum ersten Mal trotz Temperaturen von unter 10 Grad aus der Winterruhe aufgewacht und haben die ersten Sonnenstrahlen genossen. Wie üblich haben sie alle Vorräte im Winter aufgebraucht und starten ganz dünn und blass in das [mehr…]

Mrz 302018
 
Kröten Marsch!

Die vierte Woche der Krötenhelfer-Kampagne war ganz besonders aufregend. In dem BILD Shooting haben unsere Kröten echte Modelqualitäten an den Tag gelegt. Auch wenn das mit dem Lächeln nicht immer geklappt hat, haben sie zumindest trotz in Reichweite befindlicher Teiche kurz still gehalten und unserem Fotographen der BILD ermöglicht, richtig gute Aufnahmen von ihnen zu [mehr…]