Nov 252020
 

Die Wildschweine im Wald an der Malcher Tanne besuchen sehr gerne den Amphibienteich des NABU. Nicht nur zum Trinken und Suhlen, sondern leider auch zur Nahrungssuche. Dann wird die Folie an der Böschung schon mal komplett umgedreht und die UV-Schutzmatten landen im Teich. Das tut der Folie auf Dauer nicht gut, vor allem aber soll sich der Teich ja gerade in der regenreichen Zeit bis zum Frühjahr gut füllen für die kommende Krötensaison. Da ist ein Pflegeeinsatz fällig.

Fotos: NABU/Tino Westphal – Reparaturarbeiten am Waldteich

Kleinere Reparaturarbeiten wie diese sind auch in Coronazeiten mit 2er Teams schnell erledigt. Jan und Tino sind mit Schaufel und Harke eine gute Stunde beschäftigt…

Kommentarfunktion geschlossen