Nov 212020
 

In zwei getrennten Teams fahren die NABU-Aktiven parallel mit je einem Balkenmäher zur Mahd der Pfadfinderweide und einem besonders wertvollen Trockenrasen am Blütenhang südlich Malchen.

Trockenrasen südlich Malchen

Schon Anfang November waren einem ersten Einsatz diese Fläche halb gemäht, heute werden die Mäharbeiten von Michael beendet- die Harken-Teams schaffen auch ihren Teil.

Fotos: NABU/Tino Westphal – wertvoller Trockenrasen am Blütenhang südlich Malchen (Fotos vom Abend 21.11.2020)

Pfadfinderweide

Tino’s Team hat Pech- schon nach wenigen Minuten bricht das nagelneue Messer am Balkenmäher entzwei. Mit halber Kraft kann ein Stück gemäht werden, bis der Mähbalken endgültig auseinander bricht. – Michael und sein Team übernehmen.

Pfadfinderweide nach Abschluss der Arbeiten