Mrz 202021
 
Fotos: NABU/Frank Schwabe – weitere Steinkauzröhren für Balkhausen

Die Aktiven der NABU AG Eulenschutz montierten weitere vier Steinkauzröhren in Balkhausen.

In Zusammenarbeit mit dem Verschönerungsverein Ober-Beerbach werden weitere mögliche Standorte um Ober-Beerbach herum eruiert. Die NABU-Eulenschützer sind optimistisch, einige potentielle Steinkauzreviere relativ schnell auszurüsten, wo die Genehmigung der Landeigentümern schon vorliegt. Vier überholte Röhren wurden schon im Vereinsheim des Verschönerungsvereins deponiert. Der Verschönerungsverein übernimmt auch für den NABU die Rücksprache mit den restlichen Eigentümern und gibt und zeitnah Rückmeldung.

Die Aktion Steinkauz läuft weiter.

Kommentarfunktion geschlossen