Dez 272020
 
Fotos: NABU/Tino Westphal – Schafwache mit Spritzpistole

Aufbau eines zusätzlichen Schaf-Unterstands: die Schäfer erwarten in den nächsten Tagen noch ein paar Gastschafe im Winterlager an den Märchenteichen bei Seeheim. Da reicht der vorhandene feste Schafstall nicht aus und ein zusätzlicher Unterstand muss her. Aus Planen und Hürden wird ein neuer Stall gebaut.

Aus Sicherheitsgründen muss immer ein Mensch die Tiere im Auge behalten, während die Zweierteams den Stall aufbauen. Denn Schafe können schmerzhafte Kopfstösse austeilen, wenn sie glauben, sich verteidigen zu müssen. Eine Schafwache mit einer Wasserspritze hat sich sehr bewährt: Ein Strahl kaltes Wasser wirkt bei einem angriffslustigen Schaf verlässlich de-eskalierend.

Ein zusätzlicher Unterstand für die Wintergäste

Foto: Julia – der neue Unterstand erhält ein Dach