Zweiter Einsatz auf der neuen Schafweide am Seeheimer Blütenhang

 
 19. Januar 2019
Datum/Zeit - 19.01.2019 10:00 - 13:00

Kategorie(n)


Foto: NABU/Tino Westphal – Pflegegrundstück am Seeheimer Blütenhang – Zustand am 12.2.2019

 
Eine größere Fläche am Blütenhang über Seeheim wurde in Pflege durch den NABU genommen. Mit der Aktion werden die Voraussetzungen für die dauerhafte Pflege geschaffen.

Nach dem Erstpflege-Einsatz am 12.1.2019  wurde der größte Teil der Fläche freigelegt. ABer ein gutes Stück Brombeerdickicht blieb übrig. Zudem muss eine Zaungasse freigehalten werden für den Elektrozaun und 16 Bäume (meist Hochstämme) müssen gegen Verbiss geschützt werden. Das nötige Material wird vom NABU gestellt. 

Für den Einsatz bitte Arbeitshandschuhe mitbringen. Werkzeug und Material werden zur Verfügung gestellt. Eigene Astscheren, Harken und Heugabeln sind sehr willkommen. 

Treff: vor Ort – Verlängerung Hermannstraße in Seeheim. Dem Weg folgen bis rechts Weinger beginnt- davor rechts abbiegen 20m. Dann hangaufwärts der NABU-Fahne folgen. Oder Anruf unter 0151 1454 3477.
Leitung: Tino Westphal
Veranstalter: NABU Seeheim-Jugenheim e.V.


Größere Karte anzeigen