Sep 222016
 
Etzwiesen Apfelernte 2

Fotos: NAJU/Tino Westphal – Apfelernte auf den Etzwiesen

Etzwiesen Mahd

Tobias mäht eine Schneise in die Kohldistelwiese.

Die NAJU-Gruppe war lange nicht auf den Etzwiesen – Kohldisteln und Brennnesseln stehen dicht auf den Wegen. Benjamin, Lovis und Tobias schlagen ein paar Schneisen in den Grasdschungel. Für die NABU-Schafe bleibt jedenfalls reichlich zu fressen, wenn sie im November hier einziehen.

Für den Pflanzenflohmarkt werden Äpfel und Kürbisse geerntet.

Die Streuobstwiese liefert in diesem Jahr wenig und besonders kleine Äpfel – die letzten Wochen waren eindeutig zu trocken. Aber zwei Säcke voll Äpfel kommen zusammen- genug für die Apfelkelterei der Wühlmäuse auf dem Pflanzenflohmarkt am Samstagmorgen.

Der nächste Gruppentreff wird eine Wasserschlacht: wir treffen uns 16:50 Uhr am Historischen Rathaus bzw. 17:20 Uhr am Mittelbachteich.

Teilnehmer: Mahmoud, Tino, Benjamin, Jan, Lovis, und Tobias