Jun 122018
 

Geschätzte Wühlmäuse, Freunde der Wühler, Zelter, Feuerteufel, Filzer, … !

Dass es inzwischen warm geworden ist, werden alle gemerkt haben, dass bald der längste Tag des Jahres kommt, vielleicht nicht alle. Da wir Wühlmäuse immer der Zeit etwas voraus sind, wollen wir vom 15. bis 17. 6. unser Hauptjahresfest, die Sonnwende feiern. Wir treffen uns

Freitag, 15.6. ab 17 Uhr in Wallhausen – So. 17.6. nach dem Frühstück

Wegbeschreibung: Von Jugenheim Richtung Stettbach, Wenn links der Wald endet, links abbiegen in Richtung Wallhausen. Ab hier werden wir Wegweiser setzen. Geparkt werden kann in der letzten Kurve auf der linken Seite vor dem Traktor.

Am Freitag werden wir Kohte, Jurte, Zelte aufstellen. Dann werden wir Buschtaschen und Krasse Krähennester und ähnliches filzen. Weiterhin wollen wir uns mit verschiedenen Feuertechniken und Topfaufhängungen beschäftigen und außerdem noch essen und etwas singen .

Am Samstag wandern wir zum Felsenmeer und am Sonntag nach dem Frühstück wird abgebaut. Anmelden erleichtert die Planung. Aber auch Spontanerscheinen ist möglich.

Packplänchen: Schlafsack, Matte, Eß- und Trinkkrempel. Spontanerscheiner auch etwas zu essen.

Weiteres vor und in den Ferien:

  • So. 17.6. bei mir. Start zu Dieter Ihrig, der fast alle einheimischen Amphibien und Reptilien züchtet.
  • Sa. 14. und wahrscheinlich auch So. 15.6. jeweils ab 14 Uhr Honig ernten bei mir.

Die letzten beiden Ferienwochen (22.7. – 4.8.) jeweils einwöchige Paddeltouren auf oberer Elbe und Fr. Saale.

 

               Wallhausen ruft    –      wir kommen             Euer  Ekki