Feb 132020
 

Foto: NAJU/Tino Westphal – Wiesenpflege durch die NAJU-Gruppe und lokale Helfer

Auf der Wiese der Vogelzucht- und Schutzvereins Hähnlein hatte die NABU-Freiwilligen am 18. Januar 2020 vier Steinkauzkästen aufgehängt und angeboten, die Wiese noch vor dem Frühlingsbeginn zu pflegen. Denn nur dann kann der Steinkauz Nahrung wie Mäuse und Regenwürmer gut erreichen. Die Käste allein reichen nicht aus, wenn es an Nahrung mangelt. Auch die letzten Rebhühner von Hähnlein sollten von der Weisenpflage an dieser Stelle profitieren.