Dez 212019
 
Fotos: NABU/Tino Westphal – neue Nistkästen werden im Uferbereich des Schöntalteichs angebracht

Fledermauskästen und Vogelkästen

Der Einsatz am Schöntalteich beginnt mit dem Hängen von drei Fledermauskästen, der größte – ein Ganzjahresquartier – wiegt gute 36 kg und muss entsprechend mit einem Seilzug in eine starke Pappel am Teichrand gezogen werden. Dagegen sind die Vogelkästen geradezu Leichtgewichte.

Heckenpflanzen

Das ungewöhnlich warme Dezemberwetter wird genutzt, um den Damm und Uferbereich des Schöntalteiches mit einer bunten vielfalt an einheimischen Blühsträuchern auszustatten. In Vorbereitung der umfangreichen Erdarbeiten am Schöntalteich und natürlich im Interesse der Amphibien, die sonnenexponierte Teiche mögen, mussten Anfang Dezember der Teichdamm und die Abgrenzung zum Wanderweg freigelegt werden, die vorhandene Sträucher wurden auf den Stock gesetzt. Natürlich wurde bei der Auswahl der Sträucher darauf geachtet, dass sie Insekten, und Vögel abwechslungsreiche Nahrung bieten.

Es fehlen noch die zwei Faulbäume, eine Berberitze, zwei Heckenkirschen und ein Liguster. Die pflanzen wir dann im Februar, wenn der Boden wieder offen ist.

Verwendete Pflanzen am Amphibienteich im Schöntal von Alsbach

StückPflanze Blütezeit bietet Futter für
2Kornelkirsche
Cornus mas
Februar – AprilBienen, Vögel
2Eingriffeliger Weißdorn
Crataegus monogyna
Mai – JuniFliegen, Bienen, Vögel, Raupen
2Faulbaum
Frangula alnus
Juni – SeptemberBienen, Hummeln, Käfer, Schlupfwespen, Raupen des Zitronenfalters
2Gewöhnliche Berberitze
Berberis vulgaris
Mai – JuniFliegen, Hautflüglern, Käfer, Vögel
2Rote Heckenkirsche
Lonicera xylosteum
Mai – JuniHautflügler
1Gewöhnlicher Liguster
Ligustrum vulgare
Juni – AugustInsekten, Schmetterlinge, Vögel, Nagetiere
2Gewöhnlicher Schneeball
(Viburnum opulus)
Mai – AugustInsekten, Vögel

Auch die Einsaat der Feuchtwiese wurde aufgeschoben- der Boden ist noch zu schlammig- im Frühjahr geht es weiter…

Auswahl der Pflanzen und des Saatgutes und Vorbereitung: Marlis

Teilnehmer vom NABU: Klaus-Dieter, Christian H, Jonas, Christian M, Rita, Tino und Jan.