Mrz 262020
 
Foto: NABU-Archiv – Salamanderteich zwischen Seeheim und Malchen

Der Salamanderteich im Wald oberhalb Seeheim und Malchen ist arg verschlammt – dennoch liegen mehrere Ballen vom Grasfrosch im Wasser. Ecki und Mahmoud retten den Laich und befreien den Teich provisorisch soweit von Blättern und Schlamm, so dass die Amphibien eine Chance haben. Im Herbst müsste allerdings in einem grösseren Arbeitseinsatz der Teich entschlammt werden.