Dez 182021
 
Fotos. NABU/Tino Westphal – Besuch im Baumhaus

Während auf den Feuchtwiesen an den Märchenteichen fleissige Naturschützer Trockenmauern und Teichränder freilegen, ziehen auf dem Nachbargrundstück die NABU-Schafe aus der Alsbacher Schafgruppe in ihr Winterquartier ein: hier werden Elektrozäune gezogen und der Stall bekommt einen dicken warmen Einstreu aus Stroh.

Wenn freiwillige NABU-Aktivisti auf dieser Wiese sind, dürfen sie natürlich auch die Attraktion besuchen: das Baumhaus, dass Jugendliche hier in acht Metern Höhe gebaut haben.

Kommentarfunktion geschlossen