Sep 022021
 

NAJUs und NABUs beim Einsatz am Schöntalteich bei Alsbach

Brennnesseln und Indisches Springkraut stehen hoch am Teichrand und überwachsen die im letzten Herbst gepflanzten Sträucher. Die freiwilligen Helfer von NABU und NAJU verschaffen den Sträuchern etwas mehr Licht.

Bei dieser Gelegenheit werden heruntergebrochene Bäume aus der Böschung gezogen und in die Totholzhaufen an der Grundstücksgrenze eingebaut. Hier dienen sie Kleinsäugern, Reptilien und Amphibien als Unterschlupf und Winterquartier.

Schöntalteich nach dem Einsatz

Brennnesseln und Indisches Springkraut sind verschwunden, eine Parkähnliche Landschaft entsteht.

 Kommentar hinterlassen

Mit dem Abschicken dieses Formulars erkläre ich mich mit der Veröffentlichung meines Kommentars auf dieser Seite einverstanden.

(erforderlich)

(erforderlich)

Captcha *Captcha loading...