Apr 272017
 
Kirschgarten giessen 2

Fotos: NAJU/Tino Westphal – Kirschgarten giessen

Die extreme Trockenheit in diesem Frühjahr macht eine sehr frühe Gießaktion im neu angelegten Kirschgarten am Blütenhang notwendig. Einige der Jungbäume lassen schon die Blätter hängen wegen der Dürre.

Es haben sich genügend Gieß-Paten gefunden. Von der Gemeinde zur Verfügung gestellt wurden zwei Wasserfässer mit Schläuchen und Pumpe. Heute soll das Equipment getestet werden.

Der Schlauch erweist sich als zu gering dimensioniert, das Wasser brauch lange, um einen Baum zu wässern. Ein dickerer Schlauch schafft Abhilfe. Test erfolgreich.

Teilnehmer: Erdmute, Michael und Tino

 

Kommentarfunktion geschlossen