Mai 242021
 
Bunte Schmetterlinge für die Wiesen am Blütenhang.

Die Krassen Krähen geben Schmetterlingen die Freiheit

Ecki hat in den letzten Tagen einheimische Schmetterling in geschützten Volieren groß gefüttert. Nach der Puppenruhe sind die Insekten jetzt geschlüpft. Jetzt ist die beste Zeit, den Schmetterlingen die Freiheit zu geben.

Die Kindern und Eltern der verschiedenen Wühlmausgruppen hatten im letzten Jahr am Malchener Blütenhang eine neue insektenfreundliche Wiese angelegt und sie Eichhörnchenwiese getauft.

Rosenkäfer

Danach geht die Gruppe noch einen Kastanienbaum pflanzen – auf dem Weg von der Eichhörnchenwiese zur Piratenhütte schlängelt sich eine Blindschleiche über den Sand, ein grün-metallisch glänzender Rosenkäfer krabbelt vorbei.

Blindschleiche

Mitmachen bei den Wühlmäusen? Meldet euch beim NABU! – Kontakte unter https://nabu-seeheim.de/naju-seeheim/

Kommentarfunktion geschlossen