Feb 012015
 
Foto: NABU/Tino Westphal - Bienenweide-Projekt - Begehung der Flächen am Malchener Blütenhang.

Foto: NABU/Tino Westphal – Bienenweide-Projekt – Begehung der Flächen am Malchener Blütenhang.

Sorgfältig markiert werden alte Obstbäume, die in der Projektfläche noch vorhanden sind.
Die sollen vorsichtig manuell freigelegt werden – das treibt die Kosten, aber die wertvollen Bäume sind es uns wert.
Mit schwerer Technik werden Hartriegel und Brombeere gefräst, die Fläche muss auch noch weiter von Müll und Zaunresten befreit werden.
Wir werben noch immer um Sponsoren.

Bienenweide Malchen

Erster Krokus am Blütenhang im Schnee.

Erster Krokus am Blütenhang im Schnee.

Derweil trauen sich erste Frühlingsboten schon aus der Deckung. – Ja, wir müssen uns beeilen, noch vor dem 1. März muss alles bereit sein.
[mappress mapid=“20″]

Kommentarfunktion geschlossen