Datenschutz

 

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist dem NABU Seeheim-Jugenheim ein wichtiges Anliegen. Daher erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich unter Berücksichtigung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Regelungen.

Mit dem nachfolgenden Datenschutzhinweis möchten wir Ihnen einen Überblick geben, wie wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten und welche Arten von personenbezogenen Daten wir zu welchem Zweck und in welchem Umfang erheben, verarbeiten und nutzen. Wir behalten uns vor, diesen Datenschutzhinweis mit Wirkung für die Zukunft zu ändern bzw. anzupassen. Die aktuelle Version finden Sie jeweils auf unserer Webseite.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift sowie Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Zu den personenbezogenen Daten gehören auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite, wie beispielsweise Verbindungsdaten und Informationen über Quellen, die Sie abrufen. Diese Angaben werden in der Regel durch die Verwendung von Logfiles und Cookies erhoben. Nähere Informationen dazu erhalten Sie weiter unten.

Angebote unserer Webseite

Sie haben die Möglichkeit, unseren Web-Auftritt rein informatorisch zu nutzen. Anfallende Logfile-Daten werden in diesem Falle umgehend wieder gelöscht bzw. pseudonymisiert. Sofern Sie uns eine Anfrage per E-Mail oder über unser Kontaktformular zukommen lassen, erheben wir die auf diesem Weg mitgeteilten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe Ihrer in diesem Zusammenhang angegebenen Daten an Dritte zu erfolgt nicht, sofern wir nicht aufgrund einer gesetzlichen Bestimmung und/oder behördlichen oder gerichtlichen Anordnung zu einer solchen Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet sind. Dies kann beispielsweise bei einer Auskunftserteilung zu Zwecken der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte der Fall sein.

Einsatz von Cookies

Unsere Seite verwendet an mehreren Stellen sog. Cookies. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unsere Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wir verwenden sowohl sog. temporäre Cookies, die mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht werden (sog. Session-Cookies), als auch persistente (dauerhafte) Cookies. Letztere dienen dazu, unser Angebot für Sie kontinuierlich zu verbessern. Die mit Hilfe dieser Cookies gesammelten Informationen werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies und den damit zusammenhängenden Datenverarbeitungsprozessen erhalten Sie weiter unten.

Sie können entscheiden, ob Sie das Setzen von Cookies zulassen möchten und können entsprechende Änderungen in Ihren Browsereinstellungen selbst vornehmen. Sie haben grundsätzlich die Wahl, ob Sie alle Cookies akzeptieren, beim Setzen von Cookies jeweils informiert werden oder aber alle Cookies ablehnen wollen. Sofern Sie sich für die letzte Variante entscheiden, müssen wir Sie allerdings darauf hinweisen, dass Sie unser Angebot u.U. nicht vollständig nutzen können.

Piwik

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Piwik. Piwik verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Piwik Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Piwik Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Google Maps

Unsere Webseite nutzt zudem das Angebot von Google Maps, einem weiteren Ange-bot der Firma Google. Diese Anwendung wird direkt von Servern der Firma Google abgerufen, so dass das Unternehmen die Ihnen aktuell zugewiesene IP-Adresse er-hält. Ob und in welchem Umfang die IP-Adresse von Google gespeichert und intern genutzt wird, entzieht sich unserer Kenntnis. Wir weisen Sie darauf hin, dass Datenverarbeitungen durch Google außerhalb der EU/des EWR erfolgen können. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google erhalten Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Webseiten Dritter

Diese Webseite enthält Links zu oder von Webseiten Dritter. Wenn Sie einen Link zu einer dieser Webseiten folgen, können wir keine Verantwortung für die dort aufzufindenden fremden Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen. Bitte vergewissern Sie sich daher über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen auf diesen Seiten, bevor Sie personenbezogene Daten übermitteln.

Mitgliedsantrag

Sie können online einen Antrag auf Mitgliedschaft beim NABU stellen. Dazu werden Sie auf die Webseite des Bundesverbandes weitergeleitet. Die Mitgliedschaft im NABU ist als abgestufte Mehrfachmitgliedschaft ausgestaltet. Der NABU-Bundesverband e.V. erhebt und verwendet die im Zusammenhang mit Ihrem Antrag erforderlichen Daten für Vereinszwecke. Zu diesem Zweck erfolgt auch die Weitergabe der erhobenen Daten an den für Sie zuständigen Landesverband und den ausgewählten Ortsverband – in diesem Falle also an uns. Von einzelnen Gruppen wird Ihre E-Mail-Adresse zur Kommunikation im Hinblick auf Ihre Mitgliedschaft verwendet (beispielsweise Einladung zu Treffen, Veranstaltungen etc.).

Der NABU-Bundesverband und der für Sie zuständige Landesverband verwenden Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse zur Information über weitere Aktivitäten und Förderungsmöglichkeiten des NABU. Dieser werblichen Nutzung können Sie jederzeit widersprechen per E-Mail an: service@nabu.de oder an NABU, Mitgliederservice, 10108 Berlin.

Sicherheitshinweise

Wir treffen auf unseren Seiten umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, um die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor einem Verlust oder Missbrauch zu schützen. Wir müssen Sie jedoch darauf hinweisen, dass es aufgrund der Struktur des Internets zu einem ungewollten Datenzugriff durch Dritte kommen kann. Derartige Datenübertragungen können wir technisch nicht beeinflussen.

Auskünfte etc.

Einwilligungen in die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen, indem Sie eine E-Mail senden an info@nabu-seeheim.de.

Sofern Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich ebenfalls per E-Mail wenden an info@nabu-seeheim.de.