Nov 282022
 

Ein großes Lob noch einmal an die Krassen Krähen, die uns beim Teichbau so super unterstützt haben, und natürlich an Norbert, unseren Teich-Baumeister! Nun wurde am Samstag von Norbert, Siggi & Uli noch etwas Frühsport geübt und eine Ladung (ca. 1,5 t) gewaschener Sand auf den Regenwasserzufluss- und Teichrandbereichen verteilt.

Der Teich aus verschiedenen Perspektiven

Nov 102022
 


Am 02.11.22 startete mit Ecki, Sophie und den Krassen Krähen das Teichprojekt im HORTUS-Garten.
Schon, als die Hortusianer die Kräuterspirale bauten, träumten sie von einem Teich direkt daneben
und begannen mit dem Erdaushub….
Nun wurden wieder die Spaten und Schaufeln geschwungen, um die Teichform zu modellieren:
Ein tieferer Bereich mit abgeflachten Ufern, sowie rechts und links davon Regenwasser-
Zuflussbereiche.
Viele Hände – schnell ein Ende! Und das brauchten wir auch, denn wir hatten nicht viel Zeit, bis die
Natur uns das Licht „ausknipste“.
Zum Schluss wurde, wie immer, die Ernte aus der Ertragszone (Tomaten, Paprika, Radieschen, Rote
Bete) unter den tatkräftigen Helfern aufgeteilt.

NABU Menu