Jan 172018
 

Gute Nachricht für die Amphibien nördlich des Frankensteins

Das Projekt „Sanierung des Lindwurmteiches“ ist genehmigt, der Teich dank zuverlässiger Unterstützung durch die Gemeinde Mühltal inzwischen schon leergepumpt und der Zulauf umgeleitet.
Da der Ablauf nicht funktioniert wird am Abend vor der geplanten Ausräumung nochmal die Schlammpumpe angesetzt, da noch vom Hang Wasser nachläuft.

Zwei Arbeitseinsätze sind geplant:

Freiwillige Helfer sind hoch willkommen!

Wir haben einiges an Gerät, zusätzliche Schubkarren, Schaufeln oder Rechen mitzubringen, ist von Nutzen.

Es freut sich auf eine echte Wühlmaus-Aktion mit vielen Helfern und Verstärkung vom BUND und dem Verein Walderlebnis Frankenstein e.V.
Eure Sabine

Fotos: NABU/Sabine Durst – Der Lindwurmteich ist weitgehend ausgepumpt, der zulauf umgeleitet. Zustand am 17.1.2018