Apr 092020
 
Fotos: Christa Dreißig – Ringelnatter im Gartenteich

Die Gartensaison hat wieder begonnen und damit regt sich in Gartenteich wieder Leben: eine Barren-Ringelnatter macht Jagd auf Molche und Frösche.

Schon am nächsten Tag finden sich drei Wasserfrösche. Sie haben den Besuch der Natter in ihren Hausteich gut überstanden.

An der Innenseite der Gartentür finden sich die kleinen Töpfchen von Töpferwespen (Eumenes), wie jedes Jahr auf Neue. Die Bestimmung dieser Solitärwespen ist sehr schwierig, aber alle legen sie ein einzelnes Ei in ihre Kunstwerke aus feinem Lehm und tragen Raupen und andere Insekten als Nahrung für die Larven ein.