Okt 022021
 
Fotos: NAJU/Tino Westphal – NAJUs beim Baggereinsatz

Zwanzig Hochstämme alter Obstsorten wird der NABU im Schönbachtal auf den Wiesen am Marienruhweg pflanzen. Die Bäume wurden freundlicherweise von den Soroptimisten aus Seeheim gesponsert. Die Gemeinde Alsbach-Hähnlein hat Giess-Wasser zugesagt. Das Gelände wird langfristig von den Aktivisti der NABU Gruppe gepflegt.

Mit einem Kleinbagger helfen die NAJUs und freiwillige Helfer beim Ausheben der Pflanzlöcher. – Am Freitag-Nachmittag und Samstag-Vormittag werden die Arbeiten unter Leitung von NABU-Projektleiter Andreas Brockmeyer ausgeführt.

Unschwer zu sehen: Naturschutz mit dem NABU kann richtig Spass machen!

Sobald der Liefertermin der Bäume feststeht, werden wir freiwillige Helfer aufrufen, sie gemeinsam in die Erde zu bringen.

Arbeiten am Freitag

Arbeiten am Samstag

 Kommentar hinterlassen

Mit dem Abschicken dieses Formulars erkläre ich mich mit der Veröffentlichung meines Kommentars auf dieser Seite einverstanden.

(erforderlich)

(erforderlich)

Captcha *Captcha loading...