Jan 302021
 
Fotos: NABU/Tino Westphal – Mahd von Goldrute auf einer Streuobstwiese im Schöntal südlich Alsbach

Die Kanadische Goldrute ist sehr dominant auf der Streuobstwiese im Schöntal südlich Alsbach. Vor der Beweidung mit den NABU-Schafen im kommenden Frühjahr werden altes Gras und vor allem die Stängel der Goldrute Insekten-schonend mit dem Balkenmäher entfernt und von der Fläche abgeharkt, So finden neue Pflanzen Licht und Luft, Die frühzeitige und mehrfache Beweidung mit Schafen wird die Goldrute zurückdrängen und dient der Artenvielfalt an Wildkräutern und Insekten.

Dauerregen hält Naturschützer nicht ab vom Einsatz.

Kommentarfunktion geschlossen