Dez 052020
 
Fotos: Susanne Winkler – NABU-Schafe auf der Trollweide oberhalb Seeheim

Zum Winteranfang ziehen die Schafe vom Blütenhang Malchen durch den Wald am Langen Berg zu ihrem traditionellen Winterquartier an den Märchenteichen bei Seeheim. Die Tiere kennen den Weg gut und laufen den Wanderwegen folgend durch den Buchenwald. Ein paar Tage Zwischenstopp werden oberhalb Seeheim am Blütenhang auf der Trollweide eingelegt. Die hat noch etwas Grün zu bieten, für einige Tage reicht das Futter. Nächste Woche geht es dann weiter zu den Märchenteichen.

Waldwanderung mit Schafen

Foto: Katja Elena Funke – Trollweide

Kommentarfunktion geschlossen