Sep 152022
 

Bienenragwurz und Bocksriemenzunge haben ausgesamt und der Wintertrieb schaut nur ein wenig aus dem Boden. Das ist die perfekte Zeit für die Mahd.

Auf dieser Wiese hatte besonders die Bocksriemenzunge in diesem Jahr prächtig geblüht, am unteren Hang gab es Ende Mai eine Massenblüte der Pyramidenorchis, erst danach setzte die Dürre ein.

Wegen der anhaltenden Trockenheit steht deutlich weniger Pflanzenmasse auf den Wiesen, als in den Vorjahren. Das macht die Arbeit etwas leichter…

Teilnehmer: Reinhard, Silas, Tino und Mira.

 Kommentar hinterlassen

Mit dem Abschicken dieses Formulars erkläre ich mich mit der Veröffentlichung meines Kommentars auf dieser Seite einverstanden.

(erforderlich)

(erforderlich)

Captcha *Captcha loading...

NABU Menu