Mai 302014
 
Schafweide 1 small

Fotos: NABU/Tino Westphal – Nachmahd nach Beweidung.

Die Schafe sind weitergezogen, aber die Weiden müssen nachgepflegt werden: Goldrutenstängel, nachgewachsene Brombeeren und Baumschnitt liegen auf der Wiese.

Der neu in Pflege genommene Weideabschnitt am Malchener Blütenhang ist überwuchert mit Kanadische Goldrute und Brombeere, das Gras ist grossflächig verfilzt, auch Gartenabfälle liegen auf dem Gelände. Aber die Schafe haben das Gelände schön freigelegt.

Mit dem Balkenmäher machen sich Klaus-Dieter und Tino an die Arbeit. Mit der Masse an Mähgut werden schöne grosse Haufen errichtet: perfekt für die Schlingnatter. Das wird eine schöne Weide!

Schafweide 2 small

Erste Mahd des neuen Weidestücks am Malchener Blütenhang – viel verfilztes Gras, Kanadische Goldrute und Gartenabfälle liegen auf dem Gelände.

Schafweide Malchen - Kerstin 1

Am Sonntag 1.6.2014 wird der Rest der Wiese von Kerstin und Tino abgeharkt.

Schafweide Malchen - Kerstin 2

Fertig.