Okt 092021
 

Am Samstag den 09.10.2021 kamen im HORTUS-Naturgarten in Malchen von 10-13 Uhr sehr fleißige kleine und große Helfer zusammen.

Es gab verschiedene Aktionsplätze:

Fotos: Ulrike Knappe – gemeinsames Mittagessen im HORTUS-Garten
  • In einem Bereich rodeten die Stärksten mit viel Motivation und Energie Hartriegel, Brombeere, Hopfen und Flieder, damit dort bald schon eine kleine Streuobstwiese eingerichtet werden kann. Es wurde mächtig gewühlt und gesägt – genau das Richtige für Linus, Jaron und Darwin von der Eichhörnchengruppe unterstützt von ihren Vätern Daniel und Jens, sowie Frank, Norbert und Ecki.
  • Für die Vielfalt an Beerensträuchern wurden vom Team Birgit, Silvia, Ulrike, Uli und Siggi Pflanzlöcher vorbereitet, die Erde mit Bentonit (Sandbodenverbesserer) + gespendeter Schafwolle (Langzeitdünger) vermischt und schließlich sorgfältig die Sträucher hinein gepflanzt.
  • Als Einfassung fürs Himbeerbeet bauten Darwin und Daniel einen Holzrahmen.

Zum abschließenden gemeinsamen Mittagessen brachte uns unsere liebe Nachbarin Brita eine köstliche Gemüsesuppe auf den Tisch und wir konnten bei Sonne & Suppe, sowie Eckis Obsternte-Korb wieder „auftanken“.

 Kommentar hinterlassen

Mit dem Abschicken dieses Formulars erkläre ich mich mit der Veröffentlichung meines Kommentars auf dieser Seite einverstanden.

(erforderlich)

(erforderlich)

Captcha *Captcha loading...