Jan 262014
 
Heu abladen 02

Das Heuabladen wird neungierig begutachtet.

Die Wühlmaus-Schäfchen sind hungrig, also muss Heu herangeschafft werden.

Auf den Etzwiesen liegt noch ein halber Ballen. Der wird auf den NABU-Hänger gepackt und zur Wiese in Malchen gefahren.

Die Schäfchen schauen sehr interessiert zu, wie das Heu in einem Rutsch in ihre Unterkunft befördert wird und stellen sich in einer Reihe ordentlich zur Futteraufnahme an. Nicht wirklich.

Bei der günstigen Gelegenheit werden gleich die frisch gesetzten Ohrmarken fotografisch dokumentiert.