Feb 062016
 
Heu fu?r die Schafe auf den Etzwiesen 1

Fotos: NABU/Tino Westphal – Brigitte hat heute Schafdienst – es gibt leckere Möhren.

Die Feuersalamander-Gruppe hatten die Schafe beim Gruppentreff am Donnerstag über den Langen Berg auf die Etzwiesen geführt: die letzten 15 Minuten war es schon so dunkel, dass die Schafe nur sehr zögerlich durch den Wald liefen. Aber Punkt 19:03 konnten wir das Tor schliessen- gut kalkuliert für den geplanten 2-Stunden-Marsch.

Heu fu?r die Schafe auf den Etzwiesen 2

Das Heu wird geprüft.

Thomas und Tino brachten heute Samstag am frühen Morgen Heu zu den Schafen. Die freuten sich sichtlich. Auch über die leckere Möhren, die Brigitte gerade vorbeibrachte.Heu fu?r die Schafe auf den Etzwiesen 3

Pflegemassnahmen auf den Etzwiesen

Die Wiese wird geharkt.

Derweil wird die Wiese gepflegt. Gestrüpp und Astbruch von den Baumfällarbeiten wird eingesammelt.

Morgen werden die letzten Waldbäume am Nordrand des Geländes umgelegt- dann sind die Baumfällarbeiten abgeschlossen und es muss nur noch das Stamm-Holz für den Schafstall abtransportiert werden.

NABU Aktivisten vor Ort: Thomas, Brigitte, Tino und Kerstin.